Juli 28, 2021

Abnehmen: Um die Linie zu halten, nehme ich gute Gewohnheiten an

Ich trinke hart (wasser)
Ausreichend trinken ist die Versicherung, um Heißhungerattacken den ganzen Tag über zu begrenzen. Der Magen schwillt an und Sie fühlen sich satt. Dies hilft auch, mehr zu eliminieren, was immer ein Bonus ist. Ganz zu schweigen von derWasser gebracht von derVersorgungwir sollten etwa 1,5 l verbrauchen (Wasser natur oder aromatisiert ohne Zucker, Tee oder Kräutertee, Kaffee). Wenn Sie nicht spontan darüber nachdenken, trinken Sie ein kleines GlasWasser jede stunde.
 
Ich sehe meine Mahlzeiten
Ein guter Mahlzeites ist Vorspeise + Hauptgericht + Dessert, auch und gerade wenn man auf sein Gewicht achtet! Aber glauben Sie nicht, dass alles erlaubt ist. Der Vorspeise, ob Suppe oder rohes Gemüse, können Sie ohne zu viele Kalorien abwürgen. Das Hauptgericht wird daher mengenmäßig weniger konsistent sein. Es enthält 1 Teil Protein, 1 Teil Gemüse und 1 Teil stärkehaltige Lebensmittel (abends nicht erforderlich). Wählen Sie zum Nachtisch ein ungesüßtes Milchprodukt (Käse oder Joghurt).
 
Ich nehme mir Zeit zum Schlafen
Schlaf hilft, die Linie zu halten. Wenn dem Körper der Schlaf entzogen ist, ist der Appetit am nächsten Tag wichtiger und speichert mehr. Es ist jedoch selten auf einem Apfel, den wir knacken. Schlafen Sie mindestens 7 Stunden pro Nacht und gehen Sie am besten vor Mitternacht ins Bett. Nach dieser Stunde nimmt die Ghrelin-Sekretion zu, was den Appetit anregt.
 
Ich spare Zeit für mich
Wir wissen, dass Stress für das Gewicht tödlich ist. Um dies zu kompensieren, neigen wir dazu, "Comfort Food" loszulassen (verstehe, Lebensmittel, die gut für unsere Moral sind, aber keinen Nährwert haben). Ergebnis? Danach fühlen wir uns schuldig und der Effekt ist noch verheerender. Um diese schädlichen Abweichungen zu begrenzen, halten Sie sich jeden Tag ein wenig Zeit oder mindestens mehrmals pro Woche. Nehmen Sie sich Zeit, um in der Sonne spazieren zu gehen. Auf diese Weise können Sie Vitamin D herstellen. Eine der Maßnahmen besteht darin, den Blutzuckerspiegel (Blutzuckerspiegel) zu regulieren. Wenn Sie nach Hause kommen, nehmen Sie sich die Zeit, sich zu entspannen, auch 15 Minuten, bevor Sie sich darauf vorbereiten Mahlzeit. Sie können dann besser die richtigen Entscheidungen treffen.
 
Ich mache kleine Freuden
Sei die ganze Zeit vorsichtig, es ist auf lange Sicht nicht möglich. Behalten Sie sich, anstatt das Risiko einzugehen, den Faden seiner guten Vorsätze zu knacken und zu verlieren Mahlzeit frei, wo Sie ein Gericht essen, das Ihnen am Herzen liegt, ohne dass Sie sich schuldig fühlen. Zweimal die Woche scheint ein gutes Manöver zu sein.
 
Ich plane meine Einkäufe
Die Art und Weise, wie Sie Ihren Einkaufswagen füllen, ist ein entscheidender Schritt, um den Überblick zu behalten. Es scheint offensichtlich und doch ... Zwischen der Müdigkeit, die sich am Tag angesammelt hat, dem Stress, dem Lärm, der Menge ... verloren wir schnell seine Ruhe und Rache am Essen. Wenn möglich, ersparen Sie sich unnötigen Stress, indem Sie Besorgungen ausführen oder sie im Internet befehlen. Wenn nicht, sparen Sie Zeit, indem Sie alles auflisten, was Sie für die Woche benötigen, und halten Sie sich an Ihre Liste.
 
Ich vermeide es zu knacken
Sie sind oft das Ergebnis von plötzlichem Stress oder tiefer Langeweile. Dafür stehen Ihnen verschiedene Lösungen zur Verfügung. Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit von Ihrem (nicht so realen) Hunger ab, indem Sie die Aktivität ändern. Wenn Sie wirklich etwas essen müssen, tun Sie es gut, indem Sie immer gesunde Lebensmittel in der Nähe haben (Mandeln, getrocknete Früchte, Reiskuchen ...). Sie sättigen, haben aber keine Auswirkungen auf Ihre Leitung.
 
Ich treibe sport
Neben der Verbrennung von Kalorien und damit der Aufrechterhaltung des Gewichts der Form, die Sport hat langfristige Auswirkungen. Mit dieser Anstrengung scheiden wir Hormone aus, die mehrere Stunden lang Fett verbrennen. Vor allem nach dem Sabbern neigen wir dazu, mehr auf das zu achten, was wir essen, weil wir instinktiv nicht alle unsere Anstrengungen zunichte machen wollen.



Das Geschäft mit der Traumfigur – Weight Watchers, abnehmen nach Regeln und Punkten | Doku | SRF DOK (Juli 2021)