September 22, 2020

Mythische Paare: Warum träumen sie?

Warum lassen uns diese Sternenpaare träumen?
Niemand möchte so aussehen wie die Thenardiers oder ein Hugo- oder Zola-Mythos. Bei der mythische PaareSelbst wenn die Idylle ein tragisches Ende hatte (Selbstmord, Unfall, schmerzhafte Trennung ...), gab es Leidenschaft, die übertroffen wurde. Es ist oft eine Geschichte der Liebe fulgurante, intensiv und kurz. Was träumt, sind die 95% der unzugänglichen, aber auch die 5% der zugänglichen. Die Idee, dass man möglicherweise ein Held werden kann, wird in einem Leben voller Abenteuer wahr.

Was ist dieser Teil von unzugänglich und zugänglich?
Das Unzugängliche ist ein Teil des Traums, der sich auf Schönheit, Charisma, Glamour bezieht ...
Der Mythos vom Prinz-Charme hat ein hartes Leben, und mit dem Umbruch der Konventionen wird der Traum "zugänglich". Es begann mit Grace Kelly. Heute haben wir Letizia aus Spanien und Clotilde Courau!

Kann Bewunderung für ein mythisches Paar eine treibende Kraft beim Aufbau eines Paares sein?
Ich glaube nicht. Natürlich, der Traum erlaubt es Ihnen, sich selbst zu übertreffen, aber mythische Paare sind, wie der Name schon sagt, ein Mythos, also ein Köder. Nichts hindert dich daran zu bewundern Paare engagiert wie Clara und Andre Malraux, die ihr Leben der Kultur gewidmet haben, oder Pierre und Marie Curie ... Aber in ihrem Fall können wir darüber sprechen mythische Paare in dem Sinne, dass wir es allgemein hören?

Ein Stück Drama ist notwendig, damit ein Paar mythisch ist?
In gewisser Weise ja. Sagen wir nicht, dass glückliche Menschen keine Geschichte haben? Wer kennt Mel Gibsons Frau oder Merryl Streeps Ehemann, beide seit fast 30 Jahren mit derselben Person verheiratet?
Es gibt eine Beziehung zum Leben und Tod Antrieb in der Figur von Paar mythisch. Damit eine Liebesgeschichte auf die Bühne kommt, braucht sie etwas Schwefel, Verbotenes, Totes, Leidendes.
Heute Paare Die Sterne, über die wir am meisten hören, sind nicht "glatt": In der Geschichte von Brad Pitt und Angelina Jolie steckt etwas Abenteuerliches. Kate Moss und Pete Doherthy machen mit ihren Drogengeschichten Schlagzeilen, und die Bilder von Laetizia aus Spanien, die ihre Schwester weint, die Selbstmord begangen hat, faszinieren ... Es lässt die Menschen all diese Emotionen träumen. Tragödie fasziniert!



10 Unglaubliche Fakten über das alte Ägypten! (September 2020)