April 11, 2021

Cannes 2012: Aishwarya Rai trotzt Kontroverse auf rotem Teppich

Die Diktatur der Magerkeit Wird sie ein neues Opfer machen? Mutter für 6 Monate eines kleinen Mädchens, Aishwarya Rai hat seine skulpturale linie vor der schwangerschaft noch nicht gefunden. Eine Situation, die die Indianer entzündet. Die Presse ist also auf die Schauspielerin gebeugt, die als zu groß gilt. Sacred Miss World im Jahr 1994, Aishwarya Rai dann wurde ein beliebter Star des Bollywood-Kinos. Und genau dieser Starstatus hätte ihn laut Presse dazu zwingen müssen, seine Pfunde sofort nach der Geburt abzunehmen. Im Netz regnete es Kritik, sogar Beleidigungen, auch auf die Schauspielerin. Eine total surreale Situation von zu Hause aus gesehen, wo es eher zu dünne Sterne gibt, die umstritten sind.

Ja, Aishwarya Rai Während der Schwangerschaft nahm sie zu und 6 Monate nach der Geburt hat sie immer noch keine Pfunde mehr abgenommen. Es ist also eine Frau wie die anderen, wie wir, die Bataillone auch nach Baby suchen, um die Linie zu finden. Wir haben die indische Schauspielerin bereits für ihre extreme Schönheit und ihren Traumkörper bewundert. Wir lieben ihn heute noch mehr. Weil wir realistisch sein wollen, laufen die Gisele Bundchen, Miranda Kerr und Alessandra Ambrosio, die nach der Geburt fast dünner sind als zuvor, im wirklichen Leben nicht auf den Straßen. Und das finden wir normal und sogar sehr gesundAishwarya Rai konzentriert sich auf das Glück ihrer Tochter, anstatt sie zwanghaft zu drehen Magerkeit.

Darüber hinaus ist die Schauspielerin von diesen Kontroversen weit entfernt. Präsentiert in Cannes als Botschafter L'Oréal Paris die auf dem roten Teppich strahlende Gala amfAR. Unabhängig von den Kritikern stellt Aiswarya Rai ihr Wohlbefinden über alles.

VIP Shooting, Motivation - NanaTV Blitzgewitter in Cannes (April 2021)