September 20, 2020

Alles über Kefir

Seit Tausenden von Jahren konsumieren die Kaukasier dieses Getränk, das sie als wahres Jugendelixier betrachten, das hundert Jahre alt werden kann und sogar darüber hinaus! Ursprünglich gibt es die Kefirmilch, die nach Fermentation von Schafsmilch gewonnen wird. Dann erschien ein weiterer Kefir, der Fruchtkefir.

Das Getränk ist einfach zuzubereiten
. In eine sehr saubere Vase 50 g Kefirsamen geben, 5 l Wasser und 250 g Puderzucker einfüllen. Rühren und drei Tage stehen lassen. Führen Sie nach Ablauf dieser Zeit das Produkt, das Sie sofort in wiederverschließbare Flaschen abgefüllt haben, durch ein dünnes Tuch. Werfen Sie die Körner nicht weg, sie werden Ihnen für den nächsten Gebrauch dienen.

Das so erhaltene Getränk
Nach der Gärung ist aufgrund der Gärung leicht alkoholisch. Der Kefir ist dann fertig zum Verzehr.

Der Nutzen von Kefir ist zahlreich.
Es reguliert den Darmtransit, verbessert die Verdauung, regeneriert die Darmflora. Dank seiner entwässernden Wirkung kann es eine Diät zum Abnehmen begleiten.

Es stärkt
das Immunsystem und reinigt den gesamten Körper, wenn es regelmäßig verzehrt wird. Für die russische und kaukasische Bevölkerung, die es jeden Tag konsumieren, verbessert Kefir die allgemeine Gesundheit und hilft, es zu bewahren.

Kefir kann in Bio-Märkten gekauft werden,
es kann manchmal schwer zu finden sein. Das Produkt kostet nichts, weil sich die Samen sehr schnell vermehren ...
 
Unser Rat
Zur Konservierung die Kefirsamen mit leicht gesüßtem Wasser einweichen und im Kühlschrank in ein Glas stellen.

KEFIR ???? - las 10 PREGUNTAS más frecuentes sobre el kéfir [FAQ] (September 2020)