Kann 24, 2022

Serum: Was ist der Sinn?

ein Serum ist eine mit Wirkstoffen gefüllte Flüssigkeit, die schwer in a Creme. die Creme hat eine Barrierefunktion: Es schützt vor äußeren Einflüssen und verhindert, dass die Haut ihre Feuchtigkeit verliert. die Serum zieht sehr schnell in die Haut ein, lässt sie reagieren und stimuliert das reibungslose Funktionieren der Zellen.

Wie stelle ich das Serum ? die Serum wird am Abend vor dem Creme Nacht. Während Sie schlafen, ist die Zellregeneration optimal und Ihre Serum kann doppelt "arbeiten".

Ein Serum für was? Mit 20 Jahren a Serum ist nützlich bei Austrocknung der Haut (Sonnenbrand, Klimaanlage, Wind ...). Mit 30 wählen Sie a Serum Anti-Falten und Feuchtigkeitscreme. Es wird dazu dienen, die Helligkeit Ihres Teints zu erhalten. Mit 40 entscheiden Sie sich für a Serum das sowohl auf Pigmentstörungen als auch auf Elastizitätsverlust abzielt. Mit 50 Jahren wurde die Serum wird verwendet, um Ausdruckslinien tief umzugestalten.

Ein Serum für den Solo-Gebrauch wirkt auf fettiger Haut. Da es nicht vor äußeren Angriffen schützt, ist es wichtig, es beim Einschlafen zu verwenden.
 
Unser Rat
Es ist nützlich, den Preis für eine gute zu setzen Serum. Einzelhandelsmarken haben dieses Produkt noch nicht demokratisiert. Die großen Spezialisten der Serum Schönheit sind Clarins, Estée Lauder und Vichy.

Trockene Fetthaut * Unreine & schuppige & feuchtigkeitsarme Haut & große Poren - Hautärztin erklärt (Kann 2022)