Dezember 5, 2020

Sanfte Beine: 5 Expertentipps zur Haarentfernung

1. scheuern und Duschgel mit Janik Le Carer, Trainingsleiter bei Mary Cohr
"Wenn der Client zwei ausführt scheuert pro Woche wird sie weniger eingewachsene Haare haben. Dies verfeinert ihre Hautstruktur und bereitet sie auf die Haarentfernung vor ...

die Körperpflege ist auch sehr wichtig: man muss zuerst ein gutes duschgel verwenden, kein billiges duschgel, das das kalkwasser scheuert und nicht neutralisiert. Plus eine gute Feuchtigkeitscreme, die es ermöglicht, das Haar zu erweichen, die Haut vor dem Wachsen zu schmieren ... Was das verwendete Wachs betrifft, muss es ein High-End-Harz sein, das am Haar haftet, aber nicht daran die Haut "

2. Hot Wax + Schmerzlinderung mit Roxane Alhéritière, Kosmetikerin am Beauté Beauté Douceur Institute
"Ich empfehle traditionelles Wachs, das sogenannte Heißwachs, vorzugsweise auf Kolophoniumbasis (das im Institut angebotene), weil es von viel besserer Qualität ist als das im Handel erhältliche.

Es ist sehr flexibel und elastisch, ermöglicht es, das Haar tiefer zu ziehen, was plötzlich weniger schnell nachwächst ... Und ich habe eine kleine magische Geste, um den Schmerz zu lindern: sobald wir den Wachsstreifen entfernt haben Drücken Sie die Hand auf den rasierten Bereich. Es schließt es kurz. Es ist großartig für die Beine, das Trikot, die Achseln ... und für die Herren! "

3. Tipps für sensible Bereiche mit Maréva Brettes, Acorelle-Produktmanagerin, Odysud Laboratories
"Damit die Haarentfernung gut funktioniert, müssen Sie warten, bis das Haar relativ lang ist - tragen Sie vorher kein Öl oder Milch auf, was den Vorgang erschweren würde.

Nebenprodukte ist es notwendig, für die Beine auf das orientalische Wachs zu setzen, das man in Richtung des Triebs wirft. Entfernen Sie das Klebeband in die entgegengesetzte Richtung und ziehen Sie es in Ihre Richtung und nicht nach oben. Für sensible Bereiche, Typ Jersey oder Achselhöhlen, entscheiden wir uns für einen Wachsharztopf, wir spachteln den Bereich vor dem Start und wir reißen einen Schlag ab. "

4. Die Vorteile der Haarentfernung gegenüber Derya, einer spezialisierten Kosmetikerin
"Für das Gesicht, insbesondere die Augenbrauen, empfehle ich die Haarentfernung, weil es die Haut nicht zieht, keine Reizungen, Allergien und auf lange Sicht keine Gefahr der Lockerung hervorruft Gewebe, wie sie beim Wachsen dieser Stellen beobachtet werden können. Außerdem kann diese Technik bei allen Haaren, auch bei sehr kurzen Haaren, angewendet werden.

Am Körper ist die Karamell-Haarentfernung großartig, besonders wenn die Kosmetikerin eine gute Hand hat. Nach der Haarentfernung empfehle ich, ein Öl auf die Orangenblüte aufzutragen, das beruhigend und desinfizierend wirkt. Zögern Sie nicht, es zu Hause abzugeben. "

5. Einfache Haarentfernung mit Pulslicht mit Sabrina Creton, Remington-Projektmanagerin
"Damit die gepulste, leichte Haarentfernung gut funktioniert, müssen Sie unbedingt den vorderen Bereich rasieren, dann das Mobilteil in Kontakt mit der Haut bringen und nach jedem" Blitz "zwei Zentimeter nach unten gehen."

Nach drei ersten Sitzungen, die alle fünfzehn Tage und dann alle sechs Monate durchgeführt werden, stoßen sich die Haare weniger dicht und fein ab, bis sie fast verschwinden. Wenn Sie Haare haben, die an einigen Stellen zwischen den Sitzungen nachwachsen, können Sie lokal blinken ... Am Ende haben sich die Kosten des Geräts schnell amortisiert, vor allem, wenn Sie mit den Ausgaben für die Haarentfernung vergleichen im Institut ".

Praktisches Notizbuch:
Mary Cohr Institute: besuchen Sie www.marycohr.com
Institut für Schönheit der Süße, 66 rue Faubourg St Martin 21121- Fontaine Dijon-
0380576397
Acorelle-Produkte: www.laboratoire-odysud.fr
Derya-Institut: 28 rue Saint-Sauveur 75002 Paris - +33 1 44 82 99 45.
Remington: http://www.remington-europe.com
 



Nie wieder Beine rasieren o. Wachsen - Enthaarung in 5 Minuten einfach - auch für Anfänger (Dezember 2020)