Juni 18, 2021

Verlauf der CX30, der neuen Generation der Gesäßmuskulatur

Was ist das
Der CX30 ist eine intensive Klasse, um Ihren Rücken zu stärken, Ihre Gesäßmuskulatur zu formen, Ihre abs und Ihr Verstand in 30 Minuten intensiven Trainings im Rhythmus der Musik: Die Bewegungen sind auf das Relief der Musik ausgelegt, was den Erfolg der Kurse Les Mills (ausgesprochen "Leash Milsse", nach dem Namen des Gründers) ausmacht. Auf dem Programm stehen statische und dynamische Übungen, inspiriert vom persönlichen Training und der neuesten wissenschaftlichen Forschung von Professor Jinger Gottschall von der University of Pennsylvania, mit einer effizienten Ausrüstung: der Röhre. Diese Art von Kunststoff-Stretch-Springseil hat an jedem Ende einen Griff und bietet Widerstand, wenn es gedehnt wird.

 


 

Das Konzept
Dieses Programm wurde entwickelt, um den am meisten frequentierten Zeitplänen zu entsprechen.
Die Idee ist ein Schockprogramm von nur 30 Minuten, die Vorteile sind spürbar und können sehr schnell gesehen werden, um eine schnelle Befriedigung zu erreichen und ein Verlassen zu vermeiden, wie es oft der Fall war, bevor man sich gelangweilt hat Kurse vonabs glutes. Hier wird der Bewegungsablauf, echte Choreografien, alle 3 Monate erneuert! Express, der CX30 ist das ideale Format für vielbeschäftigte Männer und Frauen, die ein schnelles und effektives Training absolvieren können, bevor sie zur Arbeit gehen, in der Mittagspause oder zwischen zwei Terminen, aber auch für Sportler, die dies können Kombinieren Sie eine CX30-Klasse mit einer anderen körperlichen Aktivität.

Das Versprechen
C für Core (Körpermitte), X für Cross Training (Training verschiedener Art) und 30 für die Dauer des Kurses in Minuten; Der CX30 reduziert die Trainingszeit auf das absolute Minimum, arbeitet jedoch effektiv im Bauchbereich und in der Tiefe der Gesäßmuskulatur.
Neben der Stärkung der Körpermitte verbessert der CX30 auch die Funktionsstärke,
Gleichgewicht und hilft, Verletzungen vorzubeugen. Es stärkt die Rücken- und Bauchmuskulatur und beugt so Rückenschmerzen vor. Dieses intensive Training fordert Körper und Geist heraus und motiviert die Teilnehmer, ihre Grenzen zu überschreiten.

In der Praxis
Bei eingängiger Musik kombiniert das Programm Übungen, die die verschiedenen Muskelgruppen isolieren und sie dann gemeinsam überarbeiten.
Das Programm besteht aus sechs Teilen unterschiedlicher Intensität und konzentriert sich auf die Bauch- und Rückenmuskulatur. Es beginnt mit einer allmählichen Aufwärmphase, gefolgt von Übungen mit größerer Amplitude bis zur Verwendung des Schlauchs, eines starken Aktivators der Muskeln des "Kerns", dh des Bauchgurts, des Rückens und des Gesäßes. Es legt sich in die Hände, um unterschiedliche Längen zu erzielen, und bleibt in unterschiedlichen Positionen unter den Füßen stecken. Abhängig von der physikalischen Stärke und dem Verwendungszweck gibt es mehrere mögliche Widerstände.
Die Intensität der Übungen am Ende des Programms konzentriert sich auf die Rückenarbeit, die unerlässlich ist, um zur Stabilität des Körpers und zum Gleichgewicht der Körperhaltung beizutragen.

Der Test
Der 30-minütige Kurs ist in 6 Teile und mehrere Übungsreihen unterteilt, die sich auf die Ober- und Unterkörperbüste und die Muskelketten konzentrieren.
Die Musik ist schnell und alles geht schnell! Die tonische Erwärmung gibt den Ton an: Es wird heiß!
Die Übungen sind schnell miteinander verknüpft und äußerst präzise: Wir spüren sofort, wo der Körper wirkt, was ermutigend ist. Das erste Mal ist ein wenig rau: das Tempo ist schnell und die Zeit, um die Bewegung zu verstehen, der Lehrer ist manchmal schon zur nächsten Bewegung bewegt, aber da es eine Abfolge von Bewegungen ist "bekannt" - abs, Stretching, Kniebeugen, Gesäßmuskeln ... wir sind die folgenden Male besser, weil wir sie assimiliert haben. Wir benutzen die Röhre nicht immer: Es gibt viele klassische Bewegungen, die aber nie zu lange wiederholt werden.
Die Lehrer haben eine Kartoffel der Hölle, und sie sind zwei, nicht schlecht! Das Training ist intensiv und verbindet Baucharbeit, stärkt die Gesäßmuskulatur, strafft die Hüften und Gesäßmuskulatur mit Kombinationen aus Kniebeugen und Erhöhungen
von Beinen, Aufforderung der Taille und Schrägen und Verstärkung der Lenden - und
Gesäß mit Fokus auf die Rückenmuskulatur.
Wir kommen erschöpft heraus, ein bisschen verstört, aber definitiv gestärkt, und stolz darauf, "getan" zu haben!

Unsere Meinung
Eine echte Innovation in der Welt. Manchmal planen - planen Fitness traditionell und ein Format, das sich dem Rhythmus der Stadt in Eile anpasst! Ein wenig kompliziert für Anfänger des Gruppenunterrichts, wird es die Stammgäste verführen, die von seiner Dynamik profitieren, und diejenigen, die schnelle Ergebnisse wollen.

Für wen ist es?
- Natürlich ohne Auswirkungen, passt sich der CX30 allen Niveaus an Form physikalisch
- Für diejenigen, die ihre zeichnen möchten abs, Hüften und Gesäß
- Für diejenigen, die es eilig haben und nur ein wenig Zeit mit dem Training verbringen können
- Für Sportler, die ihre Leistung verbessern und ihre verbessern möchten Sport eine Verstärkungssitzung
- Für diejenigen, die sich langweilen und ein lustiges und dynamisches Programm suchen
- Für Männer, die diese Gruppenklassen denken Fitness sind der reservierte Bereich der Frauen
- Für diejenigen, die ihren Rücken stärken und Beschwerden vorbeugen möchten.

Praktische Informationen
Dieses Programm wird im September in Clubs von vorgeschlagen Fitness überall in Frankreich.
Die U-Bahn wird vom Fitnessstudio zur Verfügung gestellt. Es ist auch auf www.planet-fitness.fr erhältlich (ab 15,90?).
Weitere Informationen: www.lesmills.com/cx30 und Abschnitt "Übungsmöglichkeiten", um auf die Liste der Clubs zuzugreifen.

 



Navigation (Juni 2021)