April 10, 2021

Was ist Yin und Yang?

Das Prinzip von Yin und Yang ist eine Komplementarität aus psychischer, emotionaler, energetischer oder spiritueller Sicht. Im Spiel der Zyklen (dargestellt durch den äußeren Kreis, der die beiden Kräfte vereint) enthalten Weiß und Schwarz jeweils ein wenig voneinander und sind untrennbar miteinander verbunden. Die Mittellinie in S bildet den fünften Kreis der Darstellung (zwei Halbkreise).

Das Universum entwickelt sich und erneuert sich unter ihrem antinomischen Einfluss. Dinge und Handlungen sind sowohl Yin als auch Yang, wie zum Beispiel das Atmen, so wie ein Magnet einen negativen und einen positiven Pol hat. Aber Yin und Yang können sich ändern. Eine äußere Yang-Kraft kann innerhalb des Körpers zu Yin werden. In yin, was der Weiblichkeit entspricht, verbinden wir Mond, Nacht, Empfänglichkeit, Leere, Bewusstsein ... In yang schreiben wir Männlichkeit, aber auch Liebe, Sonne, Tag, Action, voll ...

In der chinesischen Medizin ist Yang äußerlich und Yin innerlich. Der Rücken ist Yang und der Bauch ist Yin. Aber der Bauch wird zu Yang, wenn wir ihn in Bezug auf den Kopf betrachten. Der Darm ist Yang als Verdauungsorgan. Yin-Organe sind solche, die die Substanzen speichern, die den Körper nähren. Die Zellen sind Yin, werden aber vom externen Yang wieder aufgeladen. So wird die Durchblutung bewirkt: durch die Bipolarität zwischen Yin und Yang.

Yin und Yang verwandeln sich ständig. Sommer verwandelt sich in Winter, Leben in Tod, Glück in Unglück, heiß in Kälte ... In der Medizin können wir Yin oder Yang stimmen oder auf andere Weise das eine oder andere zerstreuen, wenn sie es sind im Übermaß. Eine akute Krankheit ist Yang, wenn eine chronische Krankheit Yin ist. Der Arzt, der in der chinesischen Tradition praktiziert, richtet seine Behandlung nach den Bedürfnissen in Massagen, Akupunktur oder Kräutermedizin.
 
Unser Rat:
Für unseren westlichen Verstand ist die chinesische Medizin schwer zu verstehen, da ihr System auf einer anderen Denkweise beruht als unsere. Es ist nicht allmächtig, wie wir es manchmal gerne glauben würden, aber es kann zufriedenstellende Antworten liefern, wenn wir sie in unserer Medizin nicht mehr finden.
 
 

Das Gesetz von Yin & Yang (April 2021)