September 26, 2020

Mein Mann ist süchtig nach dem Computer!

Ein typisches Profil
Er verbringt seinen Arbeitstag vor sich, und als er am Abend nach Hause kommt, nachdem er Sie mit der Spitze seiner Lippen geküsst hat, breitet er sich auf seinem Stuhl aus und findet seinen Computer.
Im besten Fall überprüft er schnell seine persönliche Mailbox. Noch erträglich, zeigt es Ihnen den Grand Canyon, die Pyramiden von Ägypten, die Wüste südlich der Sahara auf Google Earth. Sie würden lieber einen Reiseveranstalter sehen, der Sie zu diesen magischen Orten bringt ... Aber er teilt seine Wunder mit Ihnen, zeigt Geselligkeit. Das eigentliche Problem ist nicht da.
Das Schlimmste ist zu befürchten, wenn er sein Lenkrad oder seinen Joystick herausnimmt. Dort taucht er in ein virtuelles Universum ein und nichts existiert, nicht einmal du. Wenn er die Delikatesse hat, einen Helm zu tragen, ist das schon nicht schlecht. Andernfalls müssen Sie das Geräusch von Maschinengewehren, sterbenden Alienschreien oder surrenden Motoren hören.
Wenn er mit einem alten Freund spielt, vermeiden Sie es, zu viel zuzuhören: In diesen Momenten verwandelt sich der beschützende und beruhigende Mann, den Sie kennen, in einen Teenager mit subtilem Humor. ..

Was nicht zu tun
- Um ihn zu zwingen, ein Spiel zu stoppen, wenn er spielt. Lassen Sie ihn diesen oder seine Runde beenden (wenn es sich um eine Rennstrecke handelt). Ihn im Spiel zu beschneiden ist zu frustrierend für ihn. Es ist, als ob du ihn beim Liebesspiel unterbrichst.
- Nervenzusammenbruch. Sie riskieren nur, Ihre Energie für nichts auszugeben und maximalen Stress zu verursachen. Schlimmer noch, er konnte sich angegriffen fühlen und heftig reagieren.
- Sie müssen keinen Striptease starten. Es ist das versicherte Gebot. Wenn ein Computersüchtiger spielt, ist es autistisch!
- Dich zwingen, mit ihm zu spielen, um seine Leidenschaft zu entdecken. Immerhin ist es sein Problem, und diese Art des "Beitritts" ist ein Köder.
- Zu denken, dass er sich mit dem Alter beruhigen wird, ist Archie false!

Was können Sie versuchen
- Während er versucht, seine bösen Jungs mit dem Joystick zu töten oder einen Hubschrauber zu steuern, nähern Sie sich ihm mit einer geilen Stimme, die Sie auch gerne mit seinem Joystick spielen möchten . Wenn er zu stark ist, um zu schlagen, schieben Sie Ihre Hand zu seinem Unterbauch und starten Sie das Spiel. Warten Sie auf seine Reaktion ...
- Finden Sie eine regelmäßige Aktivität, für die Sie sich leidenschaftlich interessieren, und kümmern Sie sich ein bis zwei Abende pro Woche. Machen Sie einen Deal: In der Nacht, in der Sie Keramik haben, kann er alle Ihre Betrunkenen spielen. Und planen Sie mindestens einmal pro Woche einen Abend mit beiden. Am selben Wochenende muss es in der Lage sein, einen Tag zu widmen!
- Wenn Sie sehr verärgert sind, rufen Sie einen Freund an, dessen Schatz mit Ihrem spielt, und machen Sie eine kleine Anti-Videospiel-Rosten-Sitzung. Es löst nichts, sondern lindert ein wenig.
- Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Situation ungesund wird, dass er vollständig von seinem Computer abhängig ist und dass sein PC wichtiger wird als sein Leben als Paar, lassen Sie die Situation nicht noch schlimmer werden. Sprechen Sie mit ihm über Ihre Sorgen, schütteln Sie ihn. Wenn er Ihnen gegenüber taub bleibt, durchsuchen Sie Ihren Spam, bis Sie einen fürchterlichen Virus zum Herunterladen finden ...
- Alle vorherigen Tipps sind vergebens, wenn Sie das Unglück haben, mit einem reinen Geek zu leben, der sich zu 100% über seinen PC lustig gemacht hat. Wenn er seine Nächte damit verbringt, in einem Netzwerk zu spielen (am World of Warcraft zum Beispiel ...), zeigt einen lebhaften Teint und unwahrscheinliche Hygiene, hat ein soziales Leben nahe Null, Ihr Paar ist in Gefahr!
Einziger Pluspunkt: Sie können sich seiner Loyalität sicher sein. Er hat keine Zeit, sich um dich zu kümmern, also andere Frauen ...
Wenn er eine echte Entgiftung braucht, muss er mit Hilfe eines Fachmanns eine persönliche Analyse durchführen. Die Tatsache, "die eigene Praxis zu verbalisieren", kann helfen, einen Schritt zurück zu treten.

Bist du süchtig nach Videospielen? Mach mit uns den Test!! (September 2020)