September 23, 2020

Haarmassage: Für ein Haar in Topform!

Die Vorteile von Haarmassagen

Nein, es ist keine urbane Legende: Diese kleinen täglichen Bewegungen sind wirklich gut für unsere Mähnen! Es ist ganz einfach: Durch die Manipulation der Kopfhaut wird die Durchblutung angeregt und somit Sauerstoff Haar. Das Haar ist daher empfänglicher für die von Ihnen bereitgestellte Pflege (Öle, Masken, nach Shampoos). Zusätzlich zu diesen Tugenden, diesen Massage sind eine großartige Möglichkeit, um zu dekomprimieren. Stellen Sie sich nach einem anstrengenden Tag vor: Was gibt es Entspannenderes als ein Massage, was kannst du noch selber machen? Wenn es dich schöner macht, ist es so, dass wir den Jackpot knacken!

Wie stimuliere ich mein Haar?

Die erste Lektion, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie sich Zeit nehmen müssen. Warum nicht etwas langsame Musik ausgeben, um den Ton zu bestimmen? Gutes tun Massage von HaarSie brauchen sanften Druck, keine schnellen, ruckartigen Bewegungen.

Diese werden von unten nach oben in Richtung des Blutflusses durchgeführt, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Sie erhalten zwei besonders entspannende Techniken, die Sie für jeweils drei Minuten zu Hause anwenden können:

- Die Massage Zur Unterstützung: Legen Sie Ihre Handflächen auf die Kopfhaut und üben Sie Druck aus. Sehr langsam und sehr stark drehen. Die Bewegung muss sehr leicht sein, um effektiv zu sein. Zu tun am Nacken, an den Schläfen und an der Oberseite des Schädels.
- Die Massage in Prisen: Legen Sie Ihre Hände ein paar Zentimeter auseinander, um die Kopfhaut mit Ihren Fingern (sanft) zu kneifen. Führen Sie Ihre Finger nach und nach, immer von unten nach oben: vom Nacken bis zur Stirn, dann von den Schläfen bis zur Schädeldecke.

Haar fett oder trocken ...

Achtung trotzdem: Massage von Haar sind nicht jedem zu empfehlen! diese Massage fördern die Produktion von Nährstoffen an der Wurzel von Haar. die Haar Neigen Sie dazu, schnell zu fetten Massage kurz vor dem Shampoo und nur zweimal pro Woche. die Haar dry wird sich freuen, JEDEN TAG verwöhnt zu werden!

Tipps und Tricks

Für Massage immer entspannender und wohltuender, hier ein paar tipps:
- Arganöl. Fast magisch, dient dieses Öl als Basis für Massage Wiederherstellen der Vitalität der Kopfhaut Haar geschwächt, stimuliert das Wachstum von Haar und gibt ihnen eine weiche und seidige Textur.
- Das heiße Handtuch. Um die Mikrozirkulation zu fördern, tragen Sie ein heißes, feuchtes Handtuch auf Ihren Schädel auf und üben Sie es anschließend Massage.
- Die Ellbogen sind flach. Um bequem und vollkommen entspannt zu sein, sollten Sie sich für eine gute Installation mit flachen Ellbogen entscheiden, um flüssigere und unterstütztere Bewegungen zu erzielen.
Du weißt alles! Sie müssen nur dieses Fitnessstudio üben Haar regelmäßig zu schütteln Haar mit Sinnlichkeit, genau wie in L'Oreal-Anzeigen!



Friseur und Kosmetikstudio Beauty Hair Design in Pfaffenhofen an der Ilm (September 2020)