Juni 20, 2021

Zen Sport: Pilates, ein Trainer sonst nichts!

Wenn die Pilates-Methode im 20. geboren istth Jahrhundert, heute kennt es seine Stunde des Ruhms, es ist den Stars wie Madonna, Sarah Jessica Parker oder Jennifer Aniston zu verdanken, dass es wirklich aus dem Schatten hervorgegangen ist. Infolgedessen öffnen sich die Pilates-Kurse in jeder Stadt in Frankreich nacheinander.


Die Pilates-Methode besteht aus einer Reihe von Strecken, die zuerst mit einem Reisebus und dann mit Zubehör an Maschinen durchgeführt werden. Strecken, die an Maschinen mit Riemen, Gummibändern oder Riemenscheiben ausgeführt werden, ermöglichen es, den Körper und die Muskeln tief zu trainieren. Dadurch wird die Silhouette gezeichnet und besonders verfeinert.
"In dreißig Sitzungen ein brandneuer Körper", sagte der Erfinder dieser Methode Joseph Pilates. Seinem Ansatz folgend, finden wir einen straffen Körper, Aussehen und Flexibilität.
Der Pilates-Kurs muss einen Trainer beinhalten, was die meiste Zeit den hohen Preis erklärt. In der Tat ist er es, der es erlaubt, sich gut zu positionieren und die Übungen korrekt auszuführen.


Ihre Vorteile:
Pilates entwickelt Konzentration und Koordination. Es lindert Rückenschmerzen, reduziert Stress, verbessert die Flexibilität und Unterstützung. Darüber hinaus bringt es Gelassenheit und Wohlbefinden.
Unser Rat:
Wenn Sie Angst vor Maschinen haben und lieber allein an Ihren Bauchmuskeln arbeiten, ist es möglicherweise besser, einen anderen zu üben Sport.
Information:
Carebody: //www.corebodypilates.com/
Lyon Pilates-Methode: //www.methodepilateslyon.com/



Active Care Waschmaschine TV Spot - ganze Geschichte - long version | Bauknecht (Juni 2021)