April 10, 2021

Warum werden unsere Haare weiß?

Hoppla! Ein weißes Haar! Bevor Sie mit Ihrer Pinzette loslegen, um dieses feindliche Haar Nummer 1 zu schnappen, sollten Sie zunächst die exklusiven Ergebnisse einer Studie herausfinden, in der der Grund dafür erklärt wird Haar weiß.

Nach den Forschungen europäischer Wissenschaftler, veröffentlicht auf der Website der FASEB Journa, wir grau aus einem einfachen grund: die starke anreicherung von wasserstoffperoxid würde das machen Haar Nach dem Verschleiß unserer Haarfollikel entstehen diese kleinen Hautelemente, die das Haar und Haar. Wasserstoffperoxid würde die übliche Synthese von Melanin unterdrücken, dem natürlichen Pigment von Haar.

"Alle Zellen von Haar produzieren eine kleine Menge Wasserstoffperoxid, aber mit zunehmendem Alter steigt diese Menge. Das Pigment verfärbt sich dann von innen und die Haar grau und weiß " erklärt Gerald Weissman, Chefredakteur von FASEB Journal.

Mit zunehmendem Alter verschwinden mehrere Enzyme allmählich, wodurch sich Wasserstoffperoxid ansammelt. Diese Enzyme umfassen Katalase, MSR A und B an Haarfollikeln. Diese Reaktion stört die Bildung eines weiteren Enzyms, der Tyrosinase, die Melanin produziert. Und Melanin bestimmt die Farbe von Haar aber auch das der Augen und der Haut.

 

Wissen Sie auch, dass, sobald das Haar grau oder weiß wächst, Sie es wachsen können, es den gleichen Farbton wächst, seit der Prozess gestartet wird! Seien Sie versichert, Haar Pfeffer und Salz haben ihren Reiz, und wenn Sie sie nur mäßig annehmen oder wenn Sie denken, dass sie zu früh im Haar ankommen, gibt es jetzt Haarfärbemittel ganz natürlich, die das Haar perfekt abdecken Haar weiß.



Wie Haare ihre Farbe bekommen - und leider wieder verlieren (April 2021)