April 11, 2021

Kalbsfilet gebraten in Auflauf und Auberginenkaviar mit Karamellessig

Filet Mignon von Kalbfleisch gebraten in Auflauf und Auberginenkaviar mit Karamellessig

Rezept für 4 Personen - Zubereitungszeit: 15 min - Garzeit: 55 min

Zutaten

800 g Filet Mignon aus Kalbfleisch
Gegebenenfalls gut entfettet
25 cl alter Weinessig
von Bordeaux
4 große Steinpilze in der Saison oder
4 große Pilze von Paris
12 kleine Karotten mit ihren
Tops
15 cl Rinderbrühe
entfettet
3 Aubergine
150 g Tomaten getrocknet
2 Tomaten
3 Zweige Thymian
3 Lorbeerblätter
2 Knoblauchzehen
2 EL. Esslöffel Olivenöl

 

Vorbereitung

In einem kleinen Topf Essig auf niedrige Hitze reduzieren und warm halten.
Die Möhren schälen, dabei die Spitzen behalten, waschen, abgießen und in der Brühe kochen. Abtropfen lassen und warm halten.
Senden Sie die Aubergine, ein Zweig Thymian und ein Lorbeerblatt auf einem großen Blatt Aluminiumfolie: Salz, Pfeffer und mit Olivenöl beträufeln.
Trainiere und schließe die Folie. Backen und 45 Minuten backen (180 ° C - Th.5).
Entfernen Sie die Folie und lassen Sie es abkühlen.
Split Aubergine und mit dem Löffel das Fruchtfleisch aufnehmen, mischen und durch ein Sieb passieren, dann die Gewürze korrigieren.
Mit den 2 Esslöffeln schöne Quenelles formen und warm halten.
Champignons putzen (ohne zu waschen) und in Scheiben schneiden. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer dünsten.
In der Auflaufform braun Fleisch mit einem Hauch von Olivenöl, 1 Zweig Thymian, 1 Lorbeerblatt und Knoblauchzehen. Salz und Pfeffer von allen Seiten. Fügen Sie sie hinzu Tomaten getrocknet.
Entdeckt, legen Sie den Auflauf 7 Minuten (220 ° C - Th. 8).
Einmal gekocht, stehen lassen Fleisch Momente vor dem Servieren in Scheiben geschnitten, begleitet von TomatenChampignons und Quenelles aus KaviarAubergine großzügig mit karamellisiertem Essig beträufelt.
Mit einem grünen Salat servieren.



Kartoffel Gratin selber machen - Omas Rezept für Kartoffelauflauf (April 2021)