September 28, 2020

Der Name des Tages: Romeo

Etymologie des Vornamens Roméo
die Vorname Romeo kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "aus Rom". diese Vorname wird von rund 6.000 Menschen in Frankreich befördert und ist heute relativ unbesetzt. Romeo wird am 25. Februar geehrt.

Geschichte
In der Geschichte finden wir den Heiligen Romeo, der Ende des 14. Jahrhunderts ein einfacher Bruder der Karmeliter von Limoges war. Einige Zeit später unternahm er die Pilgerreise nach Rom, erkrankte jedoch in einer kleinen Stadt in der Toskana in Lucca an der Pest. Er starb 1380 an dieser Krankheit. Er wurde unter dem Namen Romeo (Pilger von Rom) beigesetzt und unter diesem Namen seliggesprochen. Vorname verbreitete sich nach Italien und wurde dank der Arbeit von Shakespeare, Romeo und Julia populär. Übersetzt und adaptiert in allen Sprachen hat diese legendäre Liebesgeschichte das bekannt gemacht Vorname Romeo auf der ganzen Welt. Heute wird es wenig zugeschrieben, ist aber in Frankreich und Europa nach wie vor sehr beliebt.

Zeichen
Romeo ist ein begeisterter, freiwilliger und charismatischer junger Mann. In seinem Berufsleben ist Romeo mit allen Menschen in seiner Umgebung kommunikativ. In seinem Privatleben strebt er vor allem nach Harmonie und Gelassenheit.



5. Bielefelder Hörsaal-Slam - Julia Engelmann - Campus TV 2013 (September 2020)