Juni 20, 2021

Der Name des Tages: Olga

Etymologie des Vornamens Olga
die Vorname Olga kommt aus dem Germanischen und bedeutet "glücklich". diese Vorname wird von etwa 10.000 Menschen in Frankreich getragen und wird immer weniger zugeschrieben. Tatsächlich konnte Olga 2013 an weniger als 30 Babys vergeben werden. Olga wird am 11. Juli geehrt.

Geschichte
Olga ist eine Vorname seit dem 10. Jahrhundert in Russland, Rumänien und den slawischen Ländern hoch geschätzt. Es verbreitete sich später in Englisch und Französisch. Die heilige Olga war die älteste russische Heilige. Sie heiratete den Prinzen der Ukraine und als sie Witwe wurde, versuchte sie, das Christentum in ihr Land einzuführen. Sie scheiterte und starb im Jahr 969. Viele Jahrhunderte später wurde Olga Nikolayevna, die Tochter von Zar Nikolaus II., Im Alter von 22 Jahren mit ihrer gesamten Familie im Jahr 1918 ermordet.

Zeichen
Olga lebt gut und hat den Durchschlag! In ihrem Berufsleben ist Olga eine Strategin und positioniert sich oft in Führungspositionen. In der Liebe ist Olga leidenschaftlich

Box opening Alexander von Olga Auer/ rebornt von Sabrina Hergarten (Juni 2021)