April 11, 2021

Der Name des Tages: Harold

Etymologie des Vornamens Harold
die Vorname Harold kommt aus Scandivan und bedeutet "mächtig, General der Armee". diese Vorname wird von ca. 3.000 Personen getragen und sollte 2013 nicht mehr als 30 Babys zugewiesen werden. Die Harold wird am 1. November geehrt.

Geschichte
In der Geschichte finden wir den heiligen Harold, der zum Christentum konvertierte und zwei Jahre nach seiner Taufe 950 zum König von Dänemark gewählt wurde. Einige Zeit später gründete er die Kirche in seinem Königreich, das er mit Festigkeit regierte. Er starb im Kampf gegen die Heiden des Ostens. Ein paar Jahrhunderte später wurde die Vorname Harold begann sich Anfang des neunzehnten Jahrhunderts auszubreiten Vornamen im Mittelalter und hatte dann großen Erfolg im englischsprachigen Raum. In Frankreich verbreitete sich Harold in den 1990er Jahren, ohne wirklich erfolgreich zu sein. Im Gegensatz dazu ist dies Vorname ist in den skandinavischen Ländern sehr beliebt.

Zeichen
In seinem Berufsleben ist Harold entschlossen, methodisch und großzügig gegenüber seinen Kollegen. In seinem Privatleben fühlt sich der junge Mann gerne von seiner Familie beschützt.

Bentley Road - Kill The Cobra (1969) (April 2021)