September 22, 2020

Der Apfelwein in der Küche: Tiramicidre mit Herbstfrüchten

Rezept für 6 Personen:

Zutaten:
. 3 Äpfel
. 3 Birnen
. 3 Eier
. 250 g Mascarpone
. 30 g flüssige Sahne
. 40 g Butter
. 25 cl milder Apfelwein aus der Normandie
. 18 Löffel Kekse
. 180 g Zucker
. 1 TL flüssige Vanille

Vorbereitung:
Das Eigelb mit 80 g Zucker blanchieren. Mascarpone und Vanille dazugeben und zu einer cremigen Sahne schlagen.

Schlagen Sie die Weißen steif und mischen Sie die beiden Zubereitungen vorsichtig. Buch frisch.

Die flüssige Creme erhitzen. 80 g Zucker in einem Topf schmelzen, bis eine schöne goldene Farbe entsteht. Fügen Sie die flüssige Creme hinzu, um eine glatte Karamellsoße zu erhalten.

Schälen und entkernen Äpfel und Birnendann in dünne viertel schneiden. Mit der Butter und dem restlichen Zucker in einer Pfanne anbraten, bis sie zart und leicht karamellisiert sind.

Gießen Sie einen Karamellhintergrund in Gläser oder Tassen und arrangieren Sie ein paar Löffel karamellisierte Früchte. Eine Schicht Mascarpone-Creme hinzufügen und mit drei in Apfelwein getränkten Keksen bedecken. Mit Sahne bedecken und fertig mit Äpfel und Karamell.

Buchen Sie mindestens 4 Stunden im Kühlschrank. Zögern Sie beim Servieren nicht, gehackte getrocknete Früchte zu bestreuen, um sie zu dekorieren.

Mit mildem Apfelwein aus der Normandie genießen.



Zu Tisch in der Normandie - Köstliche Rezepte mit Apfelwein (September 2020)