Juni 20, 2021

Die 10 Reflexe gegen das Übergewicht der Kinder anzunehmen

Hier sind die 10 Reflexe gegen das Übergewicht der Kinder.

1 / Lassen Sie Ihr Kind überwachen
Es ist wichtig, dass Sie Ihr Kind mit dem Kinderarzt wiegen und messen. Sie werden seiner Kurve der Fülle folgen. Sie werden die Entwicklung des Body Mass Index (BMI) bemerken, dh sein Gewicht im Vergleich zu seiner Größe. Diese Aufsicht ist schon in jungen Jahren wichtig. Je früher schlechte Gewohnheiten werden, desto schwieriger ist es, sie als Erwachsene zu bekämpfen.

2 / Halten Sie den Rhythmus von vier Mahlzeiten pro Tag ein
Bestehen Sie auf Frühstück und Zwischenmahlzeit, um tagsüber keine Zwischenmahlzeiten zu erhalten. Vermeiden Sie besonders den Morgensnack. Ernährungswissenschaftler und Kinderärzte haben entschieden: Dieser Snack ist nicht mehr für die Ernährung von Kindern geeignet.

3 / Beschränken Sie fetthaltige Lebensmittel zugunsten von Gemüse und Obst
Ihr Kind hat Schwierigkeiten, Gemüse zu essen? Versuchen Sie, mit Stärke-Gemüse-Kombinationen in einem Gericht zu spielen, um ihn zum Lieben zu bringen. Wenn Sie ihm zum Beispiel eine Gemüsepizza machen, können Sie seine grünen Bohnen auch aufhellen, indem Sie sie mit Tomatensauce belegen. Bevorzugen Sie Gemüse mit rohem Gemüse gekocht, sind sie für das Kind leichter verdaulich.

4 / Leckereien und Limonaden für Geburtstags-Snacks und Familienfeiern buchen
In jedem Fall verbannen Bonbons, Schokoriegel und andere Vorspeisen. Es ist sehr einfach, den unaufhörlichen Anforderungen von Kindern nachzugeben, aber bleiben Sie dabei!

5 / Lassen Sie ihn die "Kulisse der Küche" entdecken
Gut essen lernen heißt, Nahrung zu finden. Sie können Ihr Kind mit auf den Markt nehmen. Erfahren Sie ihm den Namen des Fisches, vergleichen Sie die Farbe der Früchte. Erklären Sie im Restaurant die verschiedenen Menüs.
Wenn Sie zu Hause kochen, sich an der Zubereitung von Gerichten beteiligen, kochen Kinder gerne.

6 / Ermutigen Sie Ihr Kind zum Sport
Bring sie in Bewegung, laufe, renne und spiele. Die Kinder haben einen außergewöhnlichen Ton, den man ausgeben muss. Mit dem bevorstehenden Winter ist es oft verlockend, im Auto Zuflucht zu suchen, anstatt ein wenig zu laufen. Ein paar Minuten Fußmarsch pro Tag, ein bisschen Radfahren am Wochenende und Sport in der Schule sind jedoch ausreichend, um alle Kinder fit zu halten.

7 / Sagen Sie ihm, er soll keine unangemessene Zeit vor dem Fernseher oder vor seiner Spielekonsole verbringen
Fernsehen ist eine Quelle von Inaktivität und Knabbern. Das Bild ist ein echtes Klischee, aber es ist echt: Knabbern vor dem Fernseher macht dick!

8 / Lass es trinken
Flaches Wasser oder Leitungswasser, Ihr Kind muss zu den Mahlzeiten, aber auch im Freien, vor allem bei körperlicher Aktivität, Durst trinken.

9 / Achten Sie darauf, dass Ihr Kind früh ins Bett geht!
Ihr Kind muss mindestens 9 Stunden pro Nacht schlafen. Schlafmangel kann zu hormonellen Störungen und damit zu einer Gewichtszunahme führen.

10 / Beobachten und hören Sie Ihrem Kind zu
Es kann vorkommen, dass ein ängstliches und gestresstes Kind einen Ausgleichsmechanismus verursacht, der eine übermäßige Nahrungsaufnahme fördert. Zögern Sie nicht, mit einem Arzt zu sprechen, wenn dies der Fall ist.

X BEINE wegtrainieren - Übungen um gerade, gesunde Beine zu bekommen! (Juni 2021)