September 27, 2020

Fernsehen, Tablet, Computer: Welche Auswirkungen auf Kinder unter 6 Jahren?

Vor zwei Jahren
Nach dem Bericht der Akademie der Wissenschaften vor einigen Wochen haben Fernsehen und DVDs (auch solche, die als pädagogisch bezeichnet werden) keinen wirklichen pädagogischen Wert und können stattdessen potenzielle negative Auswirkungen haben: Gewicht, Sprachverzögerung, Konzentrationsdefizit. Andererseits können visuelle und taktile Tablets ihren Platz in der sensorisch-motorischen Entwicklung junger Menschen haben Kind, vorausgesetzt, Sie ersetzen kein herkömmliches Spielzeug, um es mit einem Erwachsenen und für eine begrenzte Zeit zu benutzen.

Zwischen zwei und sechs Jahren
Dies ist ein entscheidender Schritt: Die digitale Technologie kann ein interessantes Lehrmittel für das grundlegende Lernen sein. Gleichzeitig ist es auch in diesen Jahren, dass "spontan dieKind könnte sich schon zu sehr in die virtuelle Welt der Bildschirme flüchten. "Auch als Elternes ist wichtig, das zu begleitenKind eine "gemäßigte und selbstregulierte" Praxis anzunehmen.

Ebenfalls zwischen zwei und drei Jahren weist der Bericht der Akademie der Wissenschaften darauf hin, dass die passive und längere Exposition von Kinder im Fernsehen bleibt entmutigt. Nach 3 Jahren Kinder kann fernsehen, aber unter Beachtung mehrerer Vorsichtsmaßnahmen: Verwenden Sie bestimmte Programme ohne Werbung; verlasse niemals dasKind passiv vor dem Bildschirm, aber fordern Sie ihn auf, über das zu sprechen, was er sieht; Beschränken Sie die Anzeigezeit (wenn möglich nicht mehr als zwei Stunden pro Tag).

Was Videospiele betrifft, können sie ab 4 Jahren die Gelegenheit für Familienspiele sein. Experten raten jedoch vor 6 Jahren von der Konsole und dem einzelnen Tablet ab, da bei dessen Verwendung schnell die automatische Wiederholung derselben Gesten erfolgt.

Erfahren Sie mehr über den Bericht
Auf der Website der Akademie der Wissenschaften: www.academie-sciences.fr
In der Buchhandlung: TheKind und Bildschirme, Éditions Le Pommier - Januar 2013



Kinder & Medienkonsum - Ursachen, Symptome, Empfehlungen | Wissenschaftsjournalismus Transistor (September 2020)