Dezember 5, 2020

Auswahlbücher vom 5. bis 11. November 2007: "Der Träumer von Ostende"

(Relaxnews) - Die Wahl des Schreibens unter den Bücher veröffentlicht vom 5. bis 11. November 2007: Der Träumer von Ostende von Eric-Emmanuel Schmitt, Der fünfte Engel des Todes von James Patterson, TV 2012: die Implosion von Jean-Marc Morandini ...


Eric-Emmanuel Schmitt, Der Träumer von Ostende
Veröffentlichung: 8. November
Nach dem Erfolg des Spielfilms Odette Toulemonde, Eric-Emmanuel Schmitt veröffentlicht eine neue Nachrichtensammlung. Der Schriftsteller, Dramatiker und Regisseur Eric-Emmanuel Schmitt ist seit zehn Jahren einer der bekanntesten französischsprachigen Autoren im Ausland. Der Träumer von Ostendezeigt einmal mehr die Vorstellungskraft in unserem Leben. Traum und Geheimnis sind das Gewebe dieser Geschichten.
Roman - Albin Michel
20 euro

James Patterson, der 5. Engel des Todes
Veröffentlichung: 7. November
Der fünfte Band der berühmten Reihe Der Frauenmordclub findet im San Francisco Municipal Hospital statt. Eine Reihe verdächtiger Todesfälle in dieser Einrichtung wird die Ermittlerin Lindsay Baker interessieren. Mit mehr als 100 Millionen Bücher James Patterson ist der meistverkaufte Thriller der Welt. Alle seine Bücher Erreiche die Top-Platzierungen der meistverkauften Platzierungen.
Police - Ausgaben JC Lattès
18 euro

Jean-Marc Morandini, TV 2012: die Implosion
Veröffentlichung: 7. November
Dieses Buch ist ein Doku-Drama über den Stand der Medien in fünf Jahren. Jean-Marc Morandini spricht über die Verbindung von Politik und Medien. 2007 ist für ihn das entscheidende Jahr, in dem das Fernsehen auf die Seite der Macht übergegangen ist, die von großen Kommunikationsgruppen übernommen werden soll. nach Der Ball der falschen Ärsche, Die Hölle des Dekors und TV WahrheitDer Moderator greift in seinen Schriften erneut die audiovisuelle Welt an.
Dokument - Der Archipel
18,95 euro

Stephen Smith, Sabine Cessou, Winnie Mandela
Veröffentlichung: 7. November
Südafrika gilt als "das Land von Mandela". Aber seine Ex-Frau Winnie ist repräsentativer für das, was Südafrika ist, geprägt von den Narben der Apartheid. Diese Frau, die aufgrund ihrer persönlichen Miliz für Blutverbrechen verurteilt wurde, zeigt den schwierigen Kampf und die feine Linie zwischen Hass und Ideologie. Diese biografische Untersuchung ist auch eine Rückkehr in die Vergangenheit und eine Befragung der Zukunft Südafrikas. Während der 27 Jahre im Gefängnis von Nelson Mandela ist Winnie täglich mit Apartheid konfrontiert.
Biografie - Calmann Lévy
19 euro

Jean-Louis Beaucarnot, Von Cäsar bis Sarkozy
Veröffentlichung: 7. November
Jean-Louis Beaucarnot geht die Familiennamen unserer früheren und gegenwärtigen Politiker durch. Die Genealogie-Spezialistin, Chronistin für Europa 1, erzählt das Leben und die Geschichte von Menschen und Familien mit Gelehrsamkeit und Humor. die Buch Beinhaltet spielerische Kästchen mit Wörtern, Objekten und Traditionen, die aus dem einen oder anderen Grund mit diesen großen Männern oder Frauen zusammenhängen.
Dokument - Ausgaben JC Lattès
9,50 euro

Philippe Katerine, Verdoppeln Sie Ihr Gedächtnis, grafisches Tagebuch
Veröffentlichung: 8. November
Nach Musik und Kino beginnt Katerine zu schreiben. Der facettenreiche Mann veröffentlicht sein Tagebuch. In dieser ungewöhnlichen Autobiographie erzählt er von seinen Kindheitserinnerungen und Buch seine ursprünglichen Gedanken, seine Zeichnungen, seine Anekdoten und seine besondere Welt. Von Tag zu Tag notierte der Künstler seine Beobachtungen. diese Buch werden Fans begeistern, die entdecken wollen, wer hinter Katerine, exzentrischer und origineller Musiker steht.
Autobiographie - Editionen Denoël
19 euro

Lewis Lapham, mit den Beatles
Veröffentlichung: 8. November
Vierzig Jahre später erzählt Lewis Lapham humorvoll seinen Bericht für die Saturday Evening Post auf den Spuren der Beatles auf der Pilgerfahrt zum Yogi-Ashram am Fuße des Himalaya. Die Beatles, ihre Frauen, aber auch die Beach Boys, Mike Love, Mia Farrow oder Candice Bergen ... Lewis Lapham, Kolumnist im Fernsehen und Autor amerikanischer Zeitungen, ist jetzt Chefredakteur von Harper's Magazine. Er ist der Autor von Amerikanischer Dschihad (Saint-Simon, 2002) und Amerika hat geknebelt (Saint-Simon, 2004).
Dokument - Der Runde Tisch
13,50 euro

Jacques Martin, Christophe Simon, Alix, T.26, Der Iberer
Veröffentlichung: 9. November
Caesar bereitet sich darauf vor, den letzten Gläubigen von Pompeius gegenüberzutreten, die sich auf Befehl seiner Söhne im Land Hispania versammelt haben.Caesar hat Alix gerade einen Bauernhof in der Region angeboten, aber er will sich dort nicht niederlassen. Alix trifft dann den iberischen Führer Tarago in turbulenten Umständen. Zwischen den beiden Männern, die gegeneinander kämpfen, entsteht ein Gefühl des Respekts. Es ist der Beginn eines großen Abenteuers vor dem Hintergrund des römischen Krieges und des iberischen Widerstands gegen den Eindringling.
BD - Casterman
9,03 €

Philippe Starck, Elsewhere, Interviews mit Laure Adler
Veröffentlichung: 9. November
Zum ersten Mal vertraut der Designer. Lieben, Kreationen, Kindheit, Frauen, Werke, internationaler Ruhm, Studien, Projekte, Alter, all diese Themen werden in diesem Buch behandelt, soweit sie für die Amateure von bestimmt sind Bücher Die Wahrheit für kreative Enthusiasten, die wissen wollen, wer wirklich hinter Philippe Starck steckt. Der Designer hat in seinem Leben jede Art von Objekt geschaffen oder neu erfunden. Sogar das zukünftige Virgin-Shuttle für die kommerzielle Raumfahrt lief unter ihren Stiften und ihrem Zeichenbrett.
Dokument - Flammarion
20 euro



Auswahl berühmter Yogalehrer (Streamingvideo) (Dezember 2020)