Juni 18, 2021

Rihanna sieht in Paris schick und lässig aus

Zwischen zwei Konzerten seiner Welttournee Diamonds World Tour, Rihanna ist derzeit in Paris, um an der Haute Couture Fashion Week von Herbst bis Winter 2013 bis 2014 teilzunehmen. Das Schöne war abends bei der Schauspielerin Jennifer Lawrence zu sehen, aber auch in der ersten Reihe der Parade Chanel mit einem langen sexy weißen kleid gestern morgen dann am ausgang des hotels monceau am nachmittag.

Um das berühmte Pariser Hotel zu verlassen, hatte sich der Star für ein lässiges schickes Outfit entschieden. In der Tat trug der 25-jährige Sänger eine Jacke schwarzer Blazer mit weißem T-Shirt, auf dem der 1996 verstorbene amerikanische Rapper Tupac abgebildet war. Rihanna Wähle eine Leder-Shorts und ein Paar zweifarbige Pumps Chanel aus der Resort Collection 2014, die sie bereits während der Präsentation der Herbst-Winter-Kollektion 2013-2014 im Grand Palais trug.

Die Schönheit hat auch eine Überraschung geschaffen, als sie gestern Morgen an der Parade des Hauses Double C teilnahm. Aber denken Sie daran, dass der Sänger, der gerne für Aufsehen sorgt und seinem Twitter-Konto Fotos oder Status hinzufügt, vor einigen Monaten bereits seine Liebe zum französischen Modehaus gezeigt hat.

Was die Schönheit betrifft, hat sich die noch blonde Sängerin vor kurzem für eine Krawatte auf einem leicht gewellten Kupfergrund entschieden. Beauty Seite Rihanna trug eine XXL-Sonnenbrille.

Rihanna: SO sieht sie nicht mehr aus! (Juni 2021)