April 11, 2021

Rezept von Hélène Darroze: Tandoori-Hähnchen, Karotten-Musselin mit Zitrusfrüchten, Cébettes und Koriander

Hähnchen Tandoori, Musselin Möhren mit Zitrusfrüchten, Corbander und Koriander:

ein Rezept unterzeichnet Hélène Darroze

 

 

Rezept für 12 Personen:

Für den Musselin Möhren :
 

Für das Citrus Confit:
½ Limette (30 g)
½ Orange (70 g)
1/8 der Pampelmusen (30 g)
250 Gramm Zucker
¼ Liter Wasser
360 grs von Möhren
100 Gramm Butter
Salz
Espelette Pfeffer
 
Die Zitrusfrüchte pikieren, die Wasser-Zucker-Mischung zum Kochen bringen, dann die Zitrusschale in diesen Sirup gießen und 20 Minuten bei sehr weichem Feuer vermengen. Nach dem Kandieren die Zitronenschale aus dem Sirup nehmen und fein hacken.
Kochen Möhren in kochendem Salzwasser. Dann mischen, sieben. Fügen Sie die Butter und die kandierte Zitrusschale hinzu.
 
Für die Hähnchen :
360 grs höchste Hähnchen ohne die Haut
15 Gramm Tandoori Gewürze
15 Gramm Reismehl
Salz, Espelettepfeffer
50 g Entenfett
 
Schneiden Sie die Obersten von Hähnchen in Würfeln von jeweils etwa 15 g. Mit Salz und Espelette-Pfeffer würzen. Rollen Sie sie dann in der Reismehlmischung und in den Tandoori Gewürzen. Mit Entenfett dünsten.
 
Finishing:
2 Steaks (oder neue Zwiebeln)
2 Zweige frischer Koriander
 
Die Steaks hacken, den Koriander in Stücke schneiden.
Geben Sie in 24 chinesische Löffel einen schönen Teelöffel Musselin Möhren. Fragen Sie einen Würfel von Hähnchen tandoori auf den Musselin geben, mit gehackter corne bestreuen und ein Korianderblatt darauf legen. Sofort servieren.
 
 



2 Michelin star chef Hélène Darroze creates tandoori scallop & sweetbread & lobster pithivier (April 2021)