April 10, 2021

Schwangerschaft: Auf geht's zum Baby-Marsch

Vielen Dank an die PremUp Foundation, zukünftige Teilnehmer (junge Eltern, Eltern von Kindern verfrüht, Ärzte, Forscher, gewählte Amtsträger ...) der Baby zu Fuß wird im Pavillon du Lac treffen (vor der Brücke des Park Buttes Chaumont, 19. Seite Mairie), um mehr über dieses originelle Ereignis und die Solidarität zu erfahren.

Das Programm vom 29. Januar:

10.00 Uhr: Veranstaltungsbeginn und Vorstellung der zu finanzierenden Veranstaltungs- und Forschungsprogramme im Pavillon du Lac.
11.00 Uhr: Pflanzen des "Babybaums", der zusammen mit der Mobilisierung zum Wohle der Forschung am Schwangerschaft und Frühgeburt.

Noch neun Monate ... die Zeit einer Schwangerschaft!

Der Baby Walk bringt am 16. Oktober Tausende Eltern und Familien zusammen, begleitet von ihren Babys und ihren Kindern. Sie laufen oder laufen 4 Kilometer zum Parc des Buttes Chaumont. Alle Teilnehmer, die an der Startlinie stehen, haben zuvor mindestens 150 mobilisiert. Online-Spenden an ihre Freunde für Forschungsprojekte der PremUp Foundation über soziale Netzwerke (Facebook, Twitter ...).

Gilbert Montagné, Pate dieser Erstausgabe

An seinem Geburt, blieb drei Monate im Brutkasten, erhielt einen zu reichen Sauerstoff, der eine Retinopathie hervorruft: Die Diagnose Blindheit wird dann gestellt. "Ich bin überzeugt, dass die Früherkennung Babys wirklich retten kann. Netzwerkrecherche von PremUp sollte ermöglichen, schneller bei der Diagnose von Mängeln und weiter bei der Betreuung von Säuglingen vorzugehen verfrüht. Deshalb unterstütze ich "Baby March". Einem Kind zu helfen, besser geboren zu werden, bedeutet, ihm jede Chance zu geben, ein selbstbewusster und erfüllter Erwachsener zu werden. "

Inés Sastre, Patin der Stiftung, unterstützt den BABYMARKT

"Nachdem ich die schmerzhafte Qual einer Frühgeburt erfahren habe, die Unsicherheiten und Ängste, die die ersten Wochen des Lebens eines Frühgeborenen begleiten, möchte ich mich dem Kampf von Ärzten, Betreuern und Ärzten anschließen die PremUp Foundation. Ich möchte diese Erfahrung heute teilen, darüber sprechen, helfen und nach besten Kräften die Zukunft erleichtern Mütter Wer ist oder wird eines Tages konfrontiert werden, bei der Geburt eines Frühgeborenen ".

Die PremUp Foundation wurde im September 2007 von einem öffentlichen Versorgungsunternehmen gegründet und anerkannt vereint alle Akteure in Forschung und Pflege rund um den Schwangerschaft, um die Gesundheit der Frau zu erhalten schwanger, bekämpfe Frühgeburten und schütze das Frühchen.



Eritrea: Schwangere und Säuglinge in Lebensgefahr (April 2021)