Oktober 22, 2020

Ausflüge mit den Kindern: Es lebe die Outdoor-Aktivitäten!

Bei Anbruch des Sommers ist es nicht ungewöhnlich, hier und da Pflanzenlabyrinthe in der französischen Landschaft zu sehen. Nehmen Sie Ihre Kinder mit zu einem von ihnen und lernen Sie historische Figuren oder Comics kennen.

Wenn Ihre Teenager Lust auf Abenteuer und Sport haben, bieten Sie ihnen einen Ausflug an. Auch hier gibt es überall in Frankreich Kurse, die immer von Animateuren betreut werden, damit Kinder und Erwachsene gleichermaßen Spaß an der Affenbrücke oder der Seilrutsche haben. In den Bergen bieten die Resorts auch eine Vielzahl von Sommeraktivitäten wie Sommerrodeln und Grasski.

Leiser, lassen Sie sich von Bike-Rail verführen. Zusammenfassend ist diese Aktivität wie ein Tretboot auf einer stillgelegten Eisenbahnlinie. Jeder kann es und Sie können eine für das ganze mieten Familie. Kinder, wir treten in die Pedale!

Wenn Sie gerne wandern, nehmen Sie Ihre Kleinkinder mit, um sich auf einem Fitnesspfad auszutoben. Zögern Sie nicht, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Roller die hunderte Kilometer langen Pfade oder grünen Flüsse zu erkunden, die Frankreich durchziehen. Ein anderer Weg, um hineinzugehen Familie und mehrere Landschaften zu entdecken.

Der Sommer kann auch eine Gelegenheit sein, neue Sportarten wie Reiten oder Golf zu entdecken. Einige Sportverbände organisieren Sommerkurse. Eine gute Möglichkeit, um den Monat September und die Sportregistrierungen vorzubereiten.

Genießen Sie auch die schönen Tage, um eine riesige Schatzsuche zu organisieren. Natürlich braucht es ein bisschen Organisation, aber am Ende sind alle Ihre Familie Ich werde eine gute Zeit haben. Ziehen Sie die codierten Nachrichten einfach mit der Maus, um herauszufinden, wo sich der Snack befindet.

Genießen Sie in diesem Sinne den Geschmack der Natur, um selbst zu pflücken. Sie pflücken Ihren eigenen Blumenstrauß und zahlen am Ende!

Bildungsaktivitäten

Im Sommer organisieren viele Gemeinden thematische Wanderungen. Wenn Sie Gruppenausflüge nicht interessieren, können Sie sich an Vereine wenden. Ein ausgebildeter Moderator oder Bergführer kann einen Ausflug nur für Sie zusammenstellen Familie.

Lernen mit Spaß, nichts geht über den Besuch eines pädagogischen Bauernhofs. Kinder können Tiere sehen und anfassen, regionale Produkte probieren ... Einige, gekennzeichnet als Willkommen auf dem Bauernhof, bieten manchmal thematische Nachmittage für Kinder an, um Marmelade zuzubereiten, selbstgebackenes Brot zu backen oder die Ernte von Honig. Einige Bauernhöfe, die der Öffentlichkeit weniger bekannt sind, bieten auch Aktivitäten für Kinder an.

Ein Besuch, der auch Kinder fasziniert, ist der der Höhlen. Einige sind wirklich magisch und majestätisch, auch wenn sie zunächst beeindruckend bleiben. Wenn Ihre Kleinkinder ein wenig Angst haben, gehen Sie stattdessen zur Geburt einer Quelle oder zu einem Wasserlauf, der auch mehrere Möglichkeiten bietet.



#007 | DIE SIMS 4 - Zeit für Freunde ★ Tiefe Einblicke in das Leben (Oktober 2020)