September 27, 2020

Ein Monat Top Chrono, um wieder in Form zu kommen: neue Trends

Seit dem Frühjahr ist es die Aufregung im Fitnessstudio. Wir werden alle hinterher rennen ... einer traumhaften Silhouette. Es muss gesagt werden, dass der Einsatz hoch ist: am Strand eine feste Figur zu tragen und von ein paar Pfund befreit.
 « Kunden wünschen sich einen schnellen Gewichtsverlust und Muskelaufbau vor allem aus der Körpermitte Erklärt Eric Beische, Produktmanager bei Club Med Gym.
Hier ist ein einmonatiges Programm: Cardio zur Fettverbrennung und Muskelaufbau, um die Figur zu zeichnen.
Also zappen wir drei Aperitifs pro Woche (und damit den Rosé und die Erdnüsse) und gehen ins Fitnessstudio. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Wie oft
Um sichtbare Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie dreimal pro Woche mindestens eine Stunde lang Sport treiben: mindestens 40 Minuten Cardio (man schöpft dann aus den Fettreserven) und 20 bis 30 Minuten Muskelkraft.

Welche maschinen
Wir denken e-f-i-c-a-c-e. Die besten Fatburner bleiben: das Laufband, der Ellipsentrainer und der Stepper.
Für diejenigen, die ein wenig übergewichtig sind: bevorzugen Sie die Laufband der trotz schein ein fatburner ist. Der Rhythmus und die Neigung des Teppichs werden beschleunigt, um maximale Ergebnisse zu erzielen.
Wichtig: Um Ihr Training zu optimieren, berechnen Sie Ihre Herzfrequenz (220 Jahre) und arbeiten Sie mit 70% des Ergebnisses.

Welchen Gruppenunterricht soll ich wählen?
-das Radfahren: Eine Gruppenfahrradstunde, die bis zu 800 Kalorien verbrennt und Ihre Beine verfeinert. Wir fahren mit einem Kurs von fort CX funktioniert, Alternative zum traditionellen Kurs von Penner und tums. Ein neuer, sehr wirksamer Trend zur Muskelstärkung, der die Körpermitte (Bauch, Gesäß, Taille, Oberschenkel) in 30 Minuten festigt.
-Der Körperkampf: Dieser Kurs macht Spaß und Cardio macht ihn bei Stammgästen sehr beliebt Sport. Dabei werden häufig die Beine (die größten Muskeln des Körpers) angehoben und viel Energie und damit Kalorien verbraucht.
-Cross-Boxen: viel weniger aggressiv als der Name vermuten lässt (mit Ausnahme von Kalorien), dies neu Sport ist inspiriert von der körperlichen Vorbereitung eines Boxers vor dem Kampf. Kurz gesagt: Er ist der Feind des Fetten und der Freund der Muskeln. Der Kurs findet im Workshop statt: Gesten des Kampfes, Bauchmuskeln, Scheiden ...
-Was ist mit Zumba und Body Jam?? Diese beiden Aktivitäten sind immer sehr beliebt und kombinieren Cardio und Entspannung im Rhythmus einer lebhaften Musik. "Trotzdem ist der Kalorienverbrauch geringer als bei den anderen Sport empfohlen », Eric Beische Analyse.

Der Rat des Trainers: Die Monotonie brechen
Draußen joggen, Sport Zu Hause, im Gruppenunterricht ... Das Wichtigste ist, "die Aktivitäten und die Freuden zu variieren", um nicht entmutigt zu werden, befürwortet Eric Beische.
Also, bereit für einen sehr sportlichen Monat?


 


Top 15 Mysteries Solved by 4Chan (September 2020)