April 11, 2021

Meine Schwiegereltern und ich

Es ist verrückte Liebe!
Wie was, die Legende von der Familie Freche und besitzergreifende Schwiegermutter und Kastration kümmern dich nicht ... Und umso besser! Für Sie ist alles gut gelaufen. Von den ersten Treffen an haben Ihre Schwiegereltern Sie herzlich willkommen geheißen, Sie wurden schnell angenommen.
Warum? Vielleicht, weil Therese erleichtert ist, ihren geliebten Sohn und den alten Jungen nicht zu sehen, weil Francois stolz darauf ist, dass sein Sohn ein "hübscher Junge" war, oder weil Alice und Julia erfreut sind, eine neue Schönheit zu sehen - Wem sie sich anvertrauen können!
Infolgedessen sind Sonntagsmittagessen, fast tägliche Telefonanrufe und gemeinsame Feiertage keine lästige Pflicht. Dein Mann, der ist sehr Familie, ist mit diesen friedlichen Beziehungen zufrieden und muss nicht die Rolle des Schiedsrichters übernehmen. Hoffe, das passiert auch zwischen Ihren Familie und er ...
Achtung sowieso Beziehungen zu fusional! Sie lernen im Laufe der Zeit die Verwandten Ihres Mannes kennen und lieben, aber sie ersetzen Ihre nicht Familie ! Ihre Schwiegermutter ist etwas zu viel und beeinträchtigt Ihre Privatsphäre? Wissen, wie man es wieder an seinen Platz bringt: Sie erwarten nicht, dass sie Ihre Mutter ersetzt ...
 
Es geht gar nicht vorbei ...
Für Sie ist es leider das umgekehrte Szenario. Ihr Freund hat Sie gewarnt: "Du wirst sehen, sie sind nicht einfach!". Und tatsächlich, wie Sie sehen konnten, war der erste Kontakt nicht der wärmste. Seitdem hat sich nichts wirklich geändert, man fühlt sich eher toleriert als akzeptiert.
Warum? Vielleicht, weil Ihre Schwiegermutter nicht erwartet hat, dass sich ihr Sohn so schnell einmischt, oder zumindest nicht mit Ihnen, weil Ihr Stiefvater nicht weiß, wie Sie sich kleiden oder was Sie tun. dass Sie eine Karriere als berufstätiges Mädchen führen, weil Ihre Schwägerinnen auf diese perfekte Linie oder Ihre letzten Dummheiten, die Sie vor ihren Augen zeigen, eifersüchtig sind ... Gründe, es können Tausende sein, und Sie du wirst nicht entkommen ...
Beispiele: Sie kommen aus bürgerlichen Verhältnissen oder eher aus der Bauernschaft und nicht von Ihnen. Sie sind sehr religiös und nicht Sie (oder umgekehrt). Sie waren stark an den Ex Ihres Mannes gebunden, und Sie sind sein ganzes Gegenteil. Sie haben ein wenig veraltete Werte und ein leicht verstaubtes Frauenbild, und Sie sind zu modern, extrovertiert und emanzipiert nach ihrem Geschmack. Entweder! Dass sie dich nicht akzeptieren, wird deine Denk- oder Handlungsweise nicht ändern. Sie brauchen ihre Zustimmung nicht, um Ihr Leben so zu leben, wie Sie es möchten.
Eine Sache ist sicher: Ihre Schwiegereltern waren nicht bereit, ein neues Mitglied aufzunehmen, und wenn Sie kein Heiliger wären, hätten Sie die gleichen Urteile erdulden müssen. Wir müssen uns daher mit Folgendem befassen: Nehmen Sie so wenig wie möglich an ihnen teil, lassen Sie sich von ihren voreiligen Urteilen nicht demoralisieren, ermutigen Sie Ihren Ehemann, Sie zu verteidigen, hindern Sie ihn nicht daran, sie zu sehen, und danken Sie dem Himmel im Vergleich, dass er in einem Land aufgewachsen ist Familie bevölkert von offenen und herzlichen Menschen ...
 
Testimonials
 
Audrey, 29 Jahre, Verkäuferin
"Ich hatte großes Glück, ich stieß auf eine sehr offene und einladende Schwiegereltern, mein Mann verlor seinen Vater, als er jung war, aber seine Brüder, seine Mutter und sein Schwiegervater waren sofort liebenswert mit mir, wir sehen sie oft, fast jedes Wochenende, und mit ihnen kann ich mich selbst bleiben, keine Notwendigkeit, mich zu zwingen, jemand anderes zu sein, um einen guten Eindruck zu machen, ich kenne sie alle und ich weiß das Im Falle von Problemen kann ich sie anrufen. Familie dafür ist es fertig! "
 
Bénédicte, 34, Mathematiklehrer
"Leider hingen meine Schwiegereltern sehr an der Ex meines Mannes." Nach einer schmerzhaften Trennung für alle war das "Neue" (ich) in der Familie. Nach fast drei Jahren Beziehung halten sie mich immer noch für eine Modeerscheinung und glauben nicht an unsere Geschichte. Ich weiß, dass mein Mann sich nicht von seinen Eltern beeinflussen lässt, aber es tut weh, seinen Platz nicht zu haben und ständig von dem Alten zu hören! Ich hoffe, dass sie sich mir mit der Zeit ein wenig öffnen werden. Sie müssen mich akzeptieren, wir werden nächsten Herbst heiraten! "
 
Assia, 26, Hausfrau
"Ich mag das wirklich Familie von meinem Mann. Seine Brüder und Schwestern sind wie meine, und wir verstehen uns insgesamt sehr gut. Nur die Schwiegermutter kann widerstehen.Es gefiel ihr nicht, dass wir so schnell heiraten und dass ihr kleiner Junge (der jüngste von Familie) werde ein Mann, als sie noch nicht bereit war. Sie wurde jedoch nicht nach ihrer Meinung gefragt ... Sie sagt ihm weiterhin, was er tun soll, was er denken soll und gibt mir Ratschläge, mit ihm zu leben. Ich lasse es sagen, es fühlt sich gut an, sich nützlich zu fühlen, aber sobald sich die Tür des Hauses geschlossen hat, bin ich es, die Geliebte! "

Mein Schwiegervater und ich ⎮ Younes Jones (April 2021)