September 22, 2020

Reisekrankheit: ein Medikament für die ganze Familie

Cocculine, eine schnelle und einfache Lösung für die ganze Familie

diese Arzneimittel Homöopathische Medizin, die traditionell bei Reisekrankheiten angewendet wird, ist für alle geeignet Familie. Cocculine induziert keine Schläfrigkeit und weist keine bekannte Wechselwirkung auf.

Was nützt Cocculine?

diese Arzneimittel wird zur Linderung der häufigsten Symptome von Reisekrankheiten wie Übelkeit, Schwindel, Kälteschweiß, Erbrechen, Schläfrigkeit, Müdigkeit und Kopfschmerzen bei allen Verkehrsmitteln angewendet. Der Fang sollte abgebrochen werden, sobald die Symptome verschwunden sind.

Wie ist Cocculine einzunehmen?

In Apotheken erhältliche Schmelztabletten schmelzen in wenigen Sekunden im Mund. Der Fang ist auch für die Kleinsten schnell und einfach.

Die Dosierung bei Erwachsenen:

- 2 Tabletten 3-mal täglich am Vortag und am Tag der Reise gesaugt werden.
- 2 Tabletten zum Absaugen bei Einsetzen der Symptome. Erneuern Sie gegebenenfalls den Stecker.

Dosierung bei Kindern:

- 1 Tablette 3-mal täglich am Vortag und am Tag der Reise zu saugen.
- 1 Tablette zum Absaugen bei beginnenden Symptomen. Erneuern Sie gegebenenfalls den Stecker.

Für Kinder im Alter von 18 Monaten bis sechs Jahren sollte die Tablette in etwas Wasser aufgelöst werden.

Beobachtete durchschnittliche öffentliche Preise:

5,40 Euro pro Packung mit 40 Schmelztabletten
7,10 Euro die Schachtel mit 6 Tuben Granulat in Einzeldosisbehältern

Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern (September 2020)