September 23, 2020

Masterchef: Fabrices Rezept für Saint-Jacques-Fetisch

Das Lieblingsrezept von Fabrice, dem Kandidaten von Masterchef:

Jakobsmuschel-Millefeuille mit Foie Gras-Flambé mit Whisky

 

Zutaten für 2 Personen:
Jakobsmuschel
100g Foie gras Flut
1 Kugel Blätterteig
50 g geschälte Erbsen
10 cl Whiskey
Olivenöl
3 Karotten
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer

  

Vorbereitung:
Schneiden Sie den Teig in ein Rechteck und legen Sie ihn in den Ofen. Salz und Pfeffer. Jakobsmuscheln schwenken und den Whisky dazugeben, um sie zu flambieren. Um das zu leugnen Gänseleber und in Scheiben schneiden und schwenken
Mit einer Ausstechform die Stücke von Gänseleber so ausstechen, dass sie die gleiche Größe wie der St. Jacques haben.
Am Ende des Garvorgangs eine gute Prise Kräuter auf die Jakobsmuscheln geben, damit der Geschmack des Grases erhalten bleibt.
Möhren waschen und schälen. Mit Hilfe eines Pariser Apfellöffels Karottenbällchen herausholen.
Geben Sie die Erbsen in eine Brühe, um sie auf Englisch zuzubereiten. Sie werden mehr Geschmack haben. Übergebe sie dann an den Mixer-Taucher, um die perfekte Samtigkeit zu erzielen.
Stellen Sie Ihren Teller.



Essbares Moos - Rezept I edible moss - recipe (September 2020)