April 10, 2021

Louis Vuitton: total karierter Look für Frühling-Sommer 2013

Die Präsentation Louis Vuitton war einer der am meisten erwarteten Fashion Week. Die neueste von Marc Jacobs entworfene Vuitton-Kollektion war ein großer Erfolg, die Sommerversion 2013 zählte daher zu den wichtigsten für Fashionistas auf der ganzen Welt. Es steht daher unter der Aufsicht von Antoine Arnault, Direktor der Kommunikation von Louis Vuitton und ihre großartige Begleiterin, Natalia Vodianova, die Schöpferin Marc Jacobs, eröffnete die Show.

ein Parade Das beginnt im Zeichen der Originalität von der Entdeckung des Dekors. Der französische Künstler Daniel Buren hat an der Gestaltung dieses Dekors im quadratischen Innenhof des Louvre gearbeitet. Dieser mythische Ort wich einem Podium mit gelben und weißen Karomustern und vier Rolltreppen, auf denen die Schaufensterpuppen aufeinander folgten. Ein modernes Dekor, das paradoxerweise eines der ältesten Monogramme des Hauses wiederholt Louis Vuitton, das Schachbrett, da letzteres aus dem Jahr 1888 stammt.

Die Kollektion ist sehr druckvoll dank der grafischen Bewegungen, die die Kontrolleure mitbringen, aber auch wegen der Wahl der sauren Farben. Marc Jacobs begründet die Wahl dieses Schachbrettmusters damit, dass "es ist ein Bewegungsmotiv, ein Rhythmus, eine mathematische Gleichung, eine Art Bewegung und ein ständiger WandelDie Silhouetten sind sehr einfach und gerade, um das Spiel der Drucke zu beruhigen. Das Schachbrett ist nicht nur für Lederwaren zu Hause reserviert. Louis Vuittones wird notwendig sein, es in unseren täglichen Outfits zu erfassen.

SCARF COLLECTION │meine Schals für Herbst und Winter (April 2021)