Juni 18, 2021

Blick des Tages: Eva Green, göttlich in ihrem Smaragdkleid in Los Angeles

Schön, elegant, natürlich. Eva Green ist eine Zusammenfassung dieser drei Adjektive. La Française strahlt außergewöhnliche Schönheit aus, auf halber Strecke zwischen einer Schönheit von Cate Blanchett-Eis und einer Frau voller Sinnlichkeit wie Monica Bellucci. Die Franzosen sind mysteriös und nicht daran gewöhnt, im Rampenlicht zu stehen. Sie bleiben in vielerlei Hinsicht ein Rätsel. Andererseits spielt sie immer in der gleichen Kategorie: raffinierter Chic.

Und als sie in Los Angeles auf dem roten Teppich ist, um ihren neuesten Film "Sin City 2: Ich habe für sie getötet" zu präsentieren. Eva Green aus seinem Hut ein Outfit, um zu Boden zu fallen: a Abendkleid Ein atemberaubendes Smaragdgrün, signiert von Elie Saab Couture. Die Schauspielerin hatte sich für ein Spitzenmodell mit Stickereien und Pailletten für eine glamouröse Hollywood-Seite entschieden. Ein Modell, das kein Zubehör benötigte. Sogar die schwarzen Schuhe der Französin verschwanden unter dem fließenden Fall des Kleides. Ein dünner Bund, der die Größe der jungen Frau kennzeichnete, und ein Zug von den Schultern, der der Schauspielerin eine elegante und originelle Silhouette verleiht. Darüber hinaus passte die smaragdgrüne Farbe wunderbar zu dem Weiß ihrer Haut und ihren langen schwarzen Haaren.

Beauty Seite Eva Green Ich hatte auf Seitenhaar gesetzt, eine einfache Frisur, die darin bestand, sein leicht gewelltes Haar auf einer Schulter zurückzubringen. Für das Make-up genügte eine Linie aus silbrigem Schwarz mit den Wimpern des Unterlids und einer länglichen Wimperntusche, um seine blauen Augen hervorzuheben. Dabei brachte ein roter Lippenstift einen schönen Hauch von Farbe und Licht in sein Gesicht.




WHAT THE CUT #37 - TEMPLE, CÉRÉMONIE ET COSMOS (Juni 2021)