Oktober 22, 2020

Kate Moss präsentiert die neue It Bag von Longchamp, die Gatsby

Große Marken zeichnen bereits ihre neue Kommunikationskampagne. So präsentiert die französische Marke Longchamp nach Burberry die ersten Meisterwerke ihrer Herbst-Winter-Kollektion 2009/2010. Immer Muse der Marke, Kate Moss steht erneut im Mittelpunkt der Präsentation dieser neuen Kollektion. Es ist drei Jahre her, dass der Zweig das Highlight der Marke ist. Hier posiert sie neben Daria Werbony zum Thema Parade. Inmitten von Soldaten im Schatten lachen die beiden jungen Frauen über die Soldaten, ahmen ihre Starrheit nach und missbrauchen ihre Reize. Sexy Wunsch, sie necken den Lastkahn und enthüllen den sinnlichen Chic der Marke.
 
Chic und Schock so in ihrer Gesamtheit der Marke, Kate Moss und Daria Werbony enthüllen schelmischen Unfug unter der Lupe der Fotografen von Mert & Marcus. Trotz der Umstände elegant präsentieren die beiden jungen Frauen vor allem die It-Bag der kommenden Kollektion, die Gatsby-Bag. Dies ist das neue Juwel der französischen Lederwaren: raffinierte Details, trendige Drucke, geschmeidiges Kalbsleder und zeitlose Formen. Diese Tasche reicht aus, um Frauen zu Beginn des nächsten Schuljahres zu verführen. Es sollte bereits im Juli 2009 in den Boutiquen von Longchamp erhältlich sein.
 
Ein bisschen sinnlicher Humor und Unverschämtheit daher in den ersten Bildern dieser Kollektion, die bereits die ersten Trends der Herbst-Winter-Kollektion 2009-2010 enthüllt. Was für ein Sommerurlaub, um an seine It Bag der Saison zu denken!

Kate Moss wieder im „Party Hard“-Modus (Oktober 2020)