September 22, 2020

Karl Lagerfeld bringt die Sonderlinie "Niedrigpreis" auf den Markt

Luxus zugänglich machen, das ist das neue Arbeitstier von Karl Lagerfeld wer, neben seiner Tätigkeit für Chanel und Fendi multipliziert Kollaborationen. Nach einer Kapselsammlung für H & M Karl Lagerfeld recidivism und wird unter seinem Namen eine Minisammlung anbieten, die allen zugänglich ist, deren Preise bei 30 Euro beginnen werden.

Für Männer und Frauen sind zwei Linien geplant:

- Die Linie "Karl" wird am 25. Januar eingeführt.

- "Karl Lagerfeld Paris ", eine Linie, die" kreativer "und teurer ist (zwischen 300 und 1.500 Euro), wird im Herbst erhältlich sein.

Wurde eine Marke, der Schöpfer von Chanel beabsichtigt, mit den Giganten des Massenmarktes zu konkurrieren, indem sein Motto umgesetzt wird: Luxus für alle zu bieten, indem die Budgetgrenze überschritten wird.

Um all diese Sammlungen anzusprechen, werden sie ab dem 25. Januar 2012 im Internet auf der Website luxury Net-a-porter und ab dem 28. Februar 2012 auf der Website karllagerfeld.com verfügbar sein.



Tagesschau auf Schwäbisch -- Compilation (September 2020)