September 26, 2020

Ungleichheiten Mann / Frau in die Produkte!

Das gleiche Produkt kann bis zu doppelt so viel kosten Frauen nur für Männer !
"Halt an Produkte teurer für Frauen! ", eine Petition der feministischen Gruppe "Georgette Sand" prangert diese Ungerechtigkeit an. Eine Information, die an diesem Montag, dem 3. November, von der Zeitung in Une veröffentlicht wurde Der Pariser.

Unter den grellen Beobachtungen, die diese jungen Aktivisten gemacht haben, ist der Schönheitsstrahl alle fester als die anderen. Zwischen einem rosa Paket und einem anderen blauen kann sich auf der Notiz alles ändern. Ob für Rasierer, Deodorants, Shampoos, Zahnbürsten... aber nicht nur Jenseits, Produkte Beim täglichen Verzehr ist der Preis für die Dienstleistungen beim Friseur oder in der Wäscherei höher als beim Mann.

Der Staatssekretär für Handel und der Staatssekretär für Menschenrechte FrauenEnglisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/22.html Die beiden französischen Regierungsmitglieder werden eine Studie zu dem, was der Spitzname "Die" trägt, in Auftrag geben "rosa Steuer".

In den Vereinigten Staaten nannte die wissenschaftliche Analyse dieses Phänomens "Frauensteuer"Ist nicht neu." Uns Magazin Forbes im Jahr 2012 hatte bereits die Entdeckung von Forschern auf diese zusätzlichen Kosten weitergeleitet; eine Lücke von bis zu 1100? pro Jahr (1351 USD). Dies erklärt, warum wir auf der anderen Seite des Atlantiks bei geschlechtsspezifischen Preisen von einer Steuer sprechen, die fast unsichtbar und diskret ist, aber nicht schmerzlos.



Warum verdienen Frauen weniger als Männer!? (September 2020)