April 10, 2021

Wie vermeide ich elektrisches Haar?

Das Haar kann besonders im Winter elektrisch werden. Die durch die Hitze ausgetrocknete Luft schädigt das Haar und die Gegenstände, da der Kamm oder die Bürste statisch aufgeladen sind. Als Folge: Das Haar wird rebellisch. Im Kampf gegen elektrisches Haar haben Sie die Möglichkeit, den Raum mit einem Wasserbecher auf einem Heizkörper zu befeuchten. Sie können aber auch auf Ihr Haar einwirken.

Keratin zu befeuchten das macht dein haar aus, bevorzuge ein mildes shampoo und eine pflegende pflege.

Trocknen vermeiden von Ihrem Haar, indem Sie ein natürliches Trocknen bevorzugen oder sich für ein weniger heißes Trocknen für Ihr Haar entscheiden. In Bezug auf technologische Innovationen ermöglicht der "ionische" Haartrockner, der negative Ionen abgibt, die statische Elektrizität Ihres Haares nicht zu aktivieren.

Benutze den Pinsel Bei Haaren mit Mäßigung während des Haartrocknens und nur Stylinginstrumente aus natürlichen Materialien wählen: Wildschweinborsten für den Pinsel; Holzkamm. Metall und synthetische Materialien machen elektrisches Haar.

Beenden Sie Ihren Föhn durch einen leichten sprühnebel sprühen sie 30 cm wolke über ihre haare auf die scheide.

Entscheiden Sie sich für Kleidung aus natürlichen Materialien : Pullover oder Kunststofftassen nehmen keine Feuchtigkeit aus dem Raum auf; Sie laden sich sehr leicht mit statischer Elektrizität auf und geraten in einen "Konflikt" mit dem Ihrer Haare. Dies gilt auch für Wolle, obwohl sie zur Kategorie der Naturfasern gehört.

Vorsicht vor synthetischen Teppichen! Der Kontakt Ihrer Sohle mit dieser Art von Erde kann zu elektrischen Haaren führen!
 
Unser Rat
Das Haar kann nach dem Föhnen elektrisch werden. Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, sind einige Haartrockner mit kalter Luft ausgestattet: Atmen Sie Ihre Haare ein und sie bleiben gut diszipliniert.

10 geniale Tricks, um tägliches Haare waschen zu vermeiden! (April 2021)