Juni 20, 2021

Sein Ex ist invasiv: Wie kann man es loswerden?

Ah ... diese berühmte Ex-Freundin mit gebrochenem Herzen, die nicht umblättern kann! Wir haben es alle gewusst oder waren es auch. Es ist nicht einfach, diese Frauen loszuwerden, die Ihren Mann am Telefon belästigen, seine Handy-SMS sättigen und jeden Abend am Ausgang des Büros auf ihn warten.

 

Und ja, das gibt es! Einige haben ein wenig Probleme, die Definition des Wortes "Ende" zu assimilieren. Um Sie zu warnen: Wenn Sie der neue Liebling eines Mannes sind, dessen Ex noch immer verrückt ist, sind Sie zur Staatsfeindin Nummer 1 geworden, dh zur Frau, die jagt oder drängt.

 

Um es loszuwerden, können Sie sich für die Technik "Wir müssen reden" entscheiden. Entweder setzen Sie sich direkt mit ihr in Verbindung, oder Sie nutzen einen ihrer vielen Anrufe am Telefon Ihrer Hälfte, um ihm zu antworten und ihm klar zu machen, dass Sie und Sie jetzt nichts mehr von ihr hören möchten . Einfach, prägnant ... und klar? Das werden Sie in den kommenden Tagen sehen.

Eine andere Technik: Verachtung. Ah, sie will dich bis zum Ende treiben? Nun, sie versucht es immer, es betrifft dich nicht einmal. Diese SMS, Sie lachen, diese Anrufe, die Sie nicht einmal beachten, wenn auf diesen plötzlichen Wunsch, die Straße Ihres Mannes jeden Tag zu überqueren, wenn dieses arme Mädchen nichts Besseres zu tun hat, ist es sie Problem. Auf diese Weise sind Sie schlau und der invasive Ex wird schnell müde.
 
Notfall: Ihr Ehepartner hat ein Kind bei sich.

Wenn Sie eine Stieffamilie sind, dann viel Glück! Durch die Wahl des Mannes wählen Sie das Kind, vor allem aber seine Mutter.

Wir alle möchten, dass das Leben einfach ist und unser Leben eine Kopie der wunderbaren Familie von Annie Duperey und Bernard Le Coq ist. Fiktion pur! Im wirklichen Leben sind die Dinge etwas komplizierter. Wenn Sie das Kind eines anderen großziehen, wissen Sie eines: Seine Mutter wird immer da sein.

 

Erstes Szenario: Sie haben das Glück, auf eine junge Frau zu stoßen, die das Blatt gewendet hat und an der Stelle ihrer Mutter bleibt, um mit ihrem Ex-Ehepartner nur hinsichtlich der Erziehung ihres gemeinsamen Kindes fertig zu werden. Zweiter Fall: die schlechte Wahl. Sie stoßen auf die Ex-Invasorin, die nicht begriff, dass sie eine Wahl getroffen hatte, die der Trennung, die nun angenommen werden musste. Im Allgemeinen muss diese Art von Frau oft genug informiert werden.

 

Bewaffne dich gegen ihre 10 täglichen Anrufe, diese Momente des Blues, weil sie sich einsam fühlt, und ihren Wunsch, mit dir eine Freundin zu haben, damit du die Dinge erledigst (ziemlich respektable Aufmerksamkeit). Was denn Sie, du und dein Schatz? wenn ja, ist sie sehr ernst und sie glaubt es hart wie Eisen. Logik, das ist sie Single, leicht für sie. Wenn Sie etwas ruhiger sein möchten, können Sie jederzeit ein Casting zwischen all Ihren männlichen Freunden organisieren und sich beeilen, jemanden zu finden.

 

Sie können Ihren Mut auch mit beiden Händen fassen, um ihn zu verstehen, dass ja, es die Mutter des Kindes ist, das Sie jede zweite Woche erziehen, dass Sie nichts dagegen haben, weit davon entfernt, es ist sogar sicherlich eine Frau, die sehr gut ist ... aber eine sehr gute Frau, die wissen muss, wie man an ihrem Platz bleibt. Komm schon, Mut!



Ohren anlegen in 20 Minuten - Schnelle OP gegen Segelohren (Juni 2021)