April 11, 2021

Höhepunkte der Schwangerschaft: 3. Monat, das merkt man!

Ihre medizinischen Termine:
Sie vereinbaren einen Termin für den ersten Ultraschall. Es muss in der 10. Schwangerschaftswoche stattfinden. Ihr Zweck: Sie über das Alter Ihrer Schwangerschaft, den guten Fortschritt und das Wachstum des Babys zu informieren.


Ihre administrativen Formalitäten:
- Benachrichtigen Sie Ihren Arbeitgeber per RAR-Mail. Dies ist keine Verpflichtung, aber es schützt Sie rechtlich. Wenn Sie dies nicht schriftlich tun, müssen Sie dies vor Ihrer Abreise mündlich tun Mutterschaft.
- Senden Sie der Sozialversicherung das erste Blatt des Carnet de Mutterschaft entsprechend der 1. Prüfung. Das Duplikat wird an die Familienzulagen geschickt.


Achte auf deine Ernährung!

-Überspringen Sie keine Mahlzeiten. Wir empfehlen Ihnen, morgens oder nachmittags ein reichhaltiges Frühstück, ein Mittagessen, ein Abendessen und einen Snack einzunehmen. Vermeiden Sie zu salzige Backwaren und Kekse. Verbrauchen Sie täglich Milch und Käse, um Ihrem Baby die Menge an Kalzium zu geben, die es benötigt. Es ist auch wichtig für den Schutz Ihrer Zähne!
Antizipieren!
- Registrieren Sie sich in einem Mutterschaft. Es ist besser, schnell zu handeln, wenn Sie eine Wahl haben möchten! Klinik oder Krankenhaus? Ausschlaggebend für Ihre Entscheidung ist vor allem die Kompetenz des Pflegepersonals und der medizinischen Ausstattung.
- Es ist Zeit darüber nachzudenken, wie Ihr Baby babysittet. Melden Sie sich jetzt für das Rathaus an, wenn Sie einen Platz in einem Kindergarten wünschen.


Vorsichtsmaßnahmen zu treffen:
- Gehen Sie, um das Blut mit Sauerstoff zu versorgen. Trinken Sie viel Wasser, um Harnwegsinfektionen zu vermeiden!
- Vermeiden Sie gewalttätige Sportarten, die einen Sturz verursachen können. Schwimmen bleibt der beste Sport für Frauen schwanger.
- Entspannen Sie sich, vermeiden Sie so viel Stress wie möglich. Das emotional aufgeladene Adrenalin durchdringt die Plazenta, und daher kann das Herz des Babys schneller werden.



Rufus Griscom and Alisa Volkman: It's time to explode 4 taboos of parenting (April 2021)