September 26, 2020

Harry Potter und der Orden des Phönix: Emotionen und Nervenkitzel

J. K. Rowling, der Schöpfer von Harry Potter, schaffte einen echten Geniestreich. Fessle Jung und Alt, indem du ihnen die Abenteuer eines jungen Zauberers erzählst. Es wurde noch nicht gewonnen! Fakt ist aber, dass wenn man einmal die Abenteuer probiert Harry PotterWir werden schnell süchtig. Die Sucht nach Büchern gilt natürlich auch für filmische Anpassungen!
Erschienen am 11. Juli Harry Potter und der Orden des Phönix ist schon eine box (720 610 einträge am ersten tag). Und aus gutem Grund ist diese sechste Folge, wie die vorherigen, ein echter Erfolg. Wir finden mit Vergnügen den kleinen Zauberer mit Brille und all den Charakteren, an die wir gebunden sind, die magische Atmosphäre des Chemin de Traverse oder Hogwarts, all dies mit ein bisschen mehr, was uns leidenschaftlich bleiben lässt . Weil der junge Held über die Episoden gewachsen ist, ist er jetzt ein Teenager mit existenziellen Problemen (der böse Lord Voldemort ist immer noch entschlossen, ihn auszurotten) und anderen eigenen Sorgen (den Prüfungen und .. .die Mädchen). Mit 15 Harry Potter ist ein undisziplinierter Rebell, der mit dem Rhythmus seines Zauberstabs seine ebenso zerstreuten Kameraden zieht. Die Geschichte ist nicht länger eine magische Welt der Zauberer und Feen, sie ist dunkler und härter als das Gewicht auf den Schultern von Harry Potter ist schwer zu tragen. Natürlich lächeln wir oft, aber wir beginnen auch ernsthaft zu springen und zu zittern. Weil das Leben von Harry Potter ist immer weniger lustig und wir fesseln den zuschauer, wir möchten so gerne helfen ...


Harry Potter und der Orden des Phönix - seit dem 11. Juli in den Kinos
Der siebte und letzte Band der Saga, Harry Potter und die tödlichen Erlaubnisse (Harry Potter und die Heiligtümer des Todes) wird am 21. Juli auf Englisch und am 26. Oktober 2007 auf Französisch verfügbar sein.
 



Emotional Range of a Teaspoon | Harry Potter and the Order of the Phoenix (September 2020)