September 27, 2020

Familienurlaub: Das A und O für den Sommer

Ausweispapiere
Wir denken an die Broschüre Familie und Personalausweise, wenn Sie die Europäische Union nicht verlassen. Für kleine und große EU-Reisen ist ein Reisepass erforderlich. Für den Reisepass, wenn der Kinder haben noch nicht, wir denken, es im Voraus zu tun, da es mindestens drei Wochen dauern wird, bis Sie erhalten.

Ausrüstung
Je nach Alter sind mehr oder weniger Dinge geplantKind. Für die Kinder in jungen jahren denken wir an babyflaschen, windeln oder topf. Wir lernen so viel wie möglich über die Ausstattung im Empfangsbereich, um zu beurteilen, was wir mitbringen müssen oder nicht: Plastikbadewanne, Klappbett oder Korb, der als Bett für bis zu sechs Personen verwendet werden kann Babymonat.

Gesundheitshefte
Es ist unbedingt erforderlich, dass bei Bedarf Gesundheitsakten erstellt werden, um einen Arzt aufzusuchen oder während der Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert zu werden Urlaub. Wir notieren in einem kleinen Notizbuch auch die Details unserer verschiedenen Versicherungen.

Pharma-Kits
Wir entscheiden uns für zwei Kits, eines, das in der Heimat von bleiben wird Urlaub und die anderen nehmen an jedem ausflug teil. Die wichtigsten Zutaten sind Sonnenschutz, Desinfektionsmittel, Verbände, Thermometer und physiologische Kochsalzlösung.

Plüschtiere und Lutscher!
Und so das Kinder fühle mich so gut Urlaub dass wir zu hause nicht alles vergessen, was sie an ihr gewohntes kleines universum erinnert, nämlich kuscheltiere und sucks. Man kann möglicherweise mehrere nehmen, falls man verloren gehen würde.



Ferien mit 10 Personen - Familienurlaub XXL! | Focus TV Reportage (September 2020)