Juni 18, 2021

Gericht: Mini gefüllte Kürbisse

Zutaten
Für 6 Personen
6 Minikürbisse
500 g Fleisch Hackfleisch
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 kleines Bund Petersilie
15 cl Gemüsebrühe
Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer

Vorbereitung
Backofen 6 vorheizen (180 °).
Schneiden Sie die Mini-Kürbisse auf drei Viertel ihrer Höhe. Aushöhlen. Buchen Sie die Rümpfe und Hüte.
Den Pfeffer waschen und schälen. Schneiden Sie sie sehr dünn. Zwiebel schälen und hacken. Die Petersilie waschen, trocknen, dünn und fein hacken.
In einer beschichteten Pfanne zwei Esslöffel Öl erhitzen. Lassen Sie es für 10 Minuten bei schwacher Hitze Pfeffer und Zwiebeln zurückkehren und regelmäßig umrühren.
In einer Schüssel mischen Fleisch, die Paprika-Zwiebel-Mischung und gehackte Petersilie. Salz und Pfeffer.
Füllen Sie die Kürbisschalen mit der Zubereitung Fleisch. Setzen Sie die Hüte auf.
Legen Sie die Kürbisse in ein Wohnung Gießen Sie im Ofen die Brühe in den Boden. Mit etwas Olivenöl beträufeln und backen. 45 Minuten kochen lassen und die Kürbisbrühe regelmäßig gießen.
Direkt aus dem Ofen servieren.

Alles Gute!



KÜRBIS CURRY - One Pot Rezept für den Herbst (Juni 2021)