Juni 20, 2021

Geburt von Sushi

Vor langer Zeit hielten die Japaner den Fisch in Reis gemischt mit Salz oder Essig. Dann warfen sie den Reis ... Diese Praxis erwies sich in Zeiten der Knappheit als ernsthafte Verschwendung. Rohe Fischgerichte mit Essigreis sind heutzutage Sushi.

Das bekannteste Sushi ist das Negiri, eine Art länglicher Knödel aus gepresstem Reis, der mit einer Scheibe rohem Fisch (am häufigsten Thunfisch, Lachs) belegt ist.

Die Makis gelten auch als Sushi: Es handelt sich um Reis und Fisch, die in ein Blatt Seetang (Nori) gewickelt und dann in Scheiben geschnitten oder als Temaki serviert werden.

Sashimi gehören nicht zur Sushi-Familie. Dies sind einfache Fischscheiben, die roh serviert werden.



Zeig's mir Sushi - A Smell of Yellow - Die Geburt (Juni 2021)