Oktober 24, 2020

Alles über Hyaluronsäure

Hyaluronsäure kommt natürlich in Haut und Knorpel vor. Es dient dazu, ein gutes Maß an Flüssigkeitszufuhr in unserem Körper aufrechtzuerhalten. In der traditionellen Medizin wird es als Injektion zur Behandlung von Arthrose eingesetzt. In den letzten Jahren wurde es von kosmetischen Chirurgen verwendet, um Falten zu füllen und Kollagen zu ersetzen, da das Allergierisiko minimiert und die Auswirkungen dauerhafter sind.

Die AH ist ideal zum Löschen von Falten, sogar die installierten. HA ist die Lösung für diejenigen, die sich einer Operation widersetzen und gleichzeitig ihrem Gesicht ein jugendliches Aussehen verleihen möchten.

Während der Sitzung (
Der Arzt injiziert ein Gel in die Haut, das infiltriert und sich mit der HA der Dermis mischt. Die Falten werden absorbiert und die Haut erhält ein neues Volumen.
Die durch die Bisse verursachten Schmerzen sind erträglich.

Das injizierte Produkt wird eliminiert
Aus diesem Grund muss diese Operation vom Körper nach und nach erneuert werden, wenn die Auswirkungen anhalten sollen.

Im Allgemeinen ist die AH
wird hauptsächlich verwendet, um die Falten der Bitterkeit zu behandeln (auf jeder Seite des Mundes bis zum Kinn). Die Frauen verwenden es, um die Wangenknochen oder die Lippen neu zu zeichnen.

HA ist für alle Hauttypen geeignet
und jede Injektion entspricht einem bestimmten Hauttyp.
Der Preis für Injektionen hängt natürlich von der Anzahl der zu behandelnden Falten ab.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar
. Am Ende des Sitzen, die Falten sind weg. Das Endergebnis ist 10 Tage später spürbar. Die Wirkung kann zwischen 6 und 12 Monaten anhalten.
 
 Unser Rat
Injektionen sollten vermieden werden, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Wenden Sie sich für den Eingriff an einen Hautarzt. Es wird Sie besser beraten und Ihre Haut gründlich untersuchen.

Hyaluron-Kosmetik – alles über den Wirkstoff Hyaluron in Serum und Creme I VERALICE (Oktober 2020)