Juni 20, 2021

6 Fehler, die Sie bei Obst und Gemüse vermeiden sollten

1) Kaufen Sie zu große Mengen
Sobald sie gepflückt sind, ist es am besten, kleine Mengen davon zu kaufen Früchte und Gemüse auf einmal.

2) Möchte nur frisches Obst und Gemüse
Es ist zwar wahr, dass Früchte frisch oder Gemüse gerade aus dem Boden sind für die Gesundheit ausgezeichnet, da sie alle Nährstoffe und Vitamine behalten, es wäre eine Schande, die gefrorenen aufzugeben, die oft sehr gut geschützt sind und die gleichen Eigenschaften behalten. Darüber hinaus kann der Kauf eines frischen Obstes im Supermarkt schlechter sein als ein Tiefkühlprodukt, das in der gesamten Kühlkette konserviert wurde:

3) Vergessen, sie zu waschen
Alle Früchte und Gemüse sollte gewaschen werden, um Schmutz, Bakterien und Pestizide zu entfernen. Auch Bioprodukte!

4) Bewahren Sie sie nicht am richtigen Ort auf
die Gemüse und Gewürze an einem kühlen, trockenen Ort im Dunkeln aufbewahren, während andere Früchte und Gemüse werde in die Tiefkühltruhe gehen. Die Ausnahme kommt von einigen Früchte wie Äpfel, Tomaten, Avocados usw. Wer kann ruhig bei Raumtemperatur reifen!

5) Ihre Haut zu schälen
Seien Sie vorsichtig, Sie riskieren den Verlust der in der Haut enthaltenen Vitamine Früchte und Gemüse. Kaufen Sie Bio-Produkte, um ein Schälen zu vermeiden.

6) Schneiden Sie Obst und Gemüse im Voraus
Wenn Sie Vitamine an die frische Luft bringen, verschwinden sie schnell Früchte im Voraus und achten Sie auch auf das Kochen Gemüse. Hitze verändert wie Luft viele Nährstoffe.



Wie bleibt dein Obst und Gemüse länger frisch und knackig (Juni 2021)