September 26, 2020

4 Tipps, um Gerüche von Lebensmitteln zu neutralisieren

Ätherische Öle
Beginnen Sie mit der Desinfektion des Bodens mit schwarzer Seife. Geben Sie zehn Tropfen ätherisches Thymianöl in das Spülwasser. Bügeln Sie den Mopp mit dieser Zubereitung. Es scheint und es riecht gut nach Thymian! Ideal ist auch ätherisches Eukalyptusöl. Geben Sie 5 Tropfen in eine Untertasse, die Sie in der Nähe einer Wärmequelle aufstellen. Guter Geruch garantiert!

Zitrusfrüchte
dieorange und seine Gewürznelken sind ein großer Klassiker, der immer noch so gut funktioniert. Gewürznelken in a orange frisch und für einen Monat aufbewahren. Verwenden Sie für eine kleine Abwechslung eine Zitrone oder Grapefruit. Nutzen Sie die Gelegenheit, Zitronenschale, Mandarine, Grapefruit und zu recycelnorange und legen Sie sie in eine Baumwoll- oder Leinentasche oder Gaze. Befestigen Sie die Tasche an der Wand und schütteln Sie die Schalen, wenn es nicht funktioniert.

Backpulver
Eine Tasse darüber streuen und eine Viertelstunde ruhen lassen. Backpulver absorbiert Gerüche. Sie können es auch in den Müll streuen!

Die Streichhölzer
Es ist eine sehr einfache Technik, die gut funktioniert. Zünde ein oder zwei Streichhölzer an und blase. Der entstehende Schwefel nimmt Gerüche auf und desodoriert den Raum. Sie werden nur Feuer sehen!



ES STINKT | Was tun? |PART 1 (September 2020)